Sockenalphabet – B wie….

Sockenalphabet – B wie ….. Bruno!

Die nächsten Alphabet-Socken sind am Wochenende fertig geworden.


Hier die Eckpunkte dazu:

  • Wolle: Sockenwolle (ich glaube, die wurde bei Aldi gekauft)
  • Nadeln: 2,5er Nadelspiel (meine KnitPro Symfonie Wood – welche sonst?!)
  • Größe: 42/43
  • Für: meinen Vorrat, also für keine bestimmte Person
  • Muster: 2re-2li-Rippen und „Skyp-Muster“ (Anleitung bei Ravelry). Bei Muster-Socken stricke ich übrigens immer die Fußsohle glatt-rechts.
 
Die Wolle fand ich farblich nicht besonders schön, irgendwie so hmmmm bunt… Leider hatte ich sie aber noch in meinem Wollvorrat, den ich ja versuche, etwas zu minimieren (und zwar natürlich nur deshalb, damit ich bald wieder neue Wolle kaufen kann *hihihihi*)

Meine Familie, bei der ich am Wochenende zu Besuch war, hat mir aber versichert, dass die Wolle gar nicht so schlimm sei. 
Naja, irgendwer freut sich bestimmt mal darüber :o)
 
Apropos freuen: ich habe am Wochenende zwei Paar Baby/Kindersocken verschenkt, und die Beschenkten / die Eltern der Beschenkten haben sich auch gefreut!
Und schon hatte ich neue „Auftragsarbeiten“: ein Paar Stulpen für eine Mama, ein Paar Socken für den einen Papa. 
Dazu kommen noch ein Schal („ein gaaaaaaaaaanz langer, kuscheliger“) für meine Schwägerin und noch ein paar Stulpen für eine Bekannte.
Langweilig wird mir sicher nicht in naher Zukunft!
So, das wars für heute wieder.
Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.