Auch „hund-gemacht“…..

… sind die Plätzchen, die übers Wochenende verteilt gebacken wurden :o)

Freitag Abend entstanden diese beiden Sorten – links „Eierlikör-Sterne“, rechts „Walnussplätzchen“:

Samstag wurden dann „Kokosmakronen“ gebacken (übrigens der zweite Versuch… die ersten waren nix):

Und Sonntag gab es dann „Marzipan-Spritzgebäck“:

Einige werden jetzt denken: „WAS? jetzt schon Weihnachtsplätzchen?!“
Aber hey, in gut 5 Wochen ist Weihnachten!
Nächste Woche eröffnet der Weihnachtsmarkt in Ulm, in den Läden gibt es schon seit Wochen Weihnachts-Gebäck und -Schokolade,… Also ich finde nicht, dass ich früh dran bin. ;o)
Außerdem schmecken die Weihnachtsplätzchen ja vor Weihnachten am Besten – danach will sie keiner mehr essen…
Dann mal „Ho Ho Ho“ und einen schönen Wochenstart!
Eure Steffi

4 thoughts on “Auch „hund-gemacht“…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.