Türorganizer

Steffi   23. Januar 2015   2 Kommentare zu Türorganizer

Endlich habe ich mich an ein Projekt gewagt, welches mir schon eine Weile im Kopf rumschwirrt:
ich habe einen Organizer für die Tür genäht!

Ja ich weiß… er ist etwas „mickrig“ für diese Tür geworden und wird da vermutlich auch nicht bleiben… er sieht da wirklich etwas verloren aus, der arme…

Trotzdem bin ich ganz zufrieden, was da nach ca. 3 Stunden gestern Abend rausgekommen ist :o)

Eine richtige Anleitung dazu hatte ich nicht. Ich habe einen ähnlichen Organizer in einem meiner Nähbücher gesehen, aber die Maße wurden mir letztendlich von meinen Materialien vorgeben.

Man nehme also:
– 1 x alte schwarze Jeans vom großen Bruder (danke an dieser Stelle, Bruderherz :o)
– 1 x Stoff Türkis-mit-Sternchen
– 1 x Kleiderbügel
– 3 x Kam Snaps in weiß

Danach breitet man sich im kompletten Wohnzimmer aus (Fußboden – um den Stoff zuzuschneiden, Couch – um alle Materialien und Hilfsmittel darauf zu verteilen, Couchtisch – zum Nähen, Boden unterm Couchtisch – um die Stoffreste und Fäden zu verteilen,..) und näht alles irgendwie zusammen :o)



Da der Organizer aber wirklich etwas zu klein geworden ist, überlege ich gerade noch, wo ich eine Verwendung für ihn hätte, aber da wird mir schon noch etwas einfallen.

So lange bleibt er mal an der Tür und erinnert mich immer an mein erstes „größeres“ Projekt :o)

Nun, dann wünsche ich Euch allen ein wunderschönes, erholsames Wochenende!
Liebe Grüße
Eure Steffi


2 thoughts on “Türorganizer

  1. Anonym

    Sieht echt nicht schlecht aus.
    Da kann man bestimmt auch Spielzeug für Haustiere oder Butterkekse drin verstauen 😉

    Reply
  2. Anonym

    Ich finde auch dass Dir das gut gelungen ist ,und auch gut aussieht.
    Bin gespannt was Du als nächstes mit Deiner tollen Nähmaschine zuwege bringst.
    Bin stolz auf Dich??❤️Mach weiter so.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.