Sockenalphabet – K wie …

Sockenalphabet – K wie … Klärchen!

Und schon wieder ist ein Paar Baby-Söckchen fertig geworden: Klärchen – die Karo-Söckchen:

  • Wolle: Sockenwolle in blau/grau/grün – ca. 20g
  • Nadeln: 2,5er Nadelspiel
  • Größe: 17 / 18
  • Anschlag: 32 Maschen / 8 pro Nadel
  • Muster: 
    • Bündchen: 1 re/1 li (14 Reihen)
    • Schaft:
      • 20 Reihen + 2 Lochmusterreihen + 4 Reihen re = 26 Reihen
      • alle Nadeln: 
        • R1-4: 2 re, 2 li
        • R5-8: 2 li, 2 re
    • Ferse: glatt re
    • Sohle: 26 Runden (vor Spitze), oben weiterhin Muster, unten glatt re
  • Spitze: in den Runden 1,3,5,7,8,… auf jeder Nadel die letzten 2 Maschen zusammenstricken, bis nur noch 2 Maschen pro Nadel übrig sind.
 
Ein kleiner Tipp hier am Rande: die Karos werden vermutlich mit nur 3 statt 4 Reihen pro Mustersatz gleichmäßiger – bei 4 Reihen werden sie nicht ganz quadratisch sondern eher länglich.

Übrigens: Fertig mit den mini-Söckchen bin ich noch lange nicht :o)

Eure Steffi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.