Die große Leni

Nun habe ich auch die angesprochene großen Leni-Socken fertig.
Sie haben sogar fast die gleiche Farbe wie die kleinen, was vor allem daran liegt, dass ich diese Farbzusammenstellung liebe (schwarz mit türkis/blau/grün).

Ich habe diese Socken mit Absicht für mich etwas kürzer gestrickt – sowohl beim Schaft als auch bei der Sohle…. allerdings sind sie in diesem Fall zu kurz bei der Sohle geworden… *pfeif*
Sie passen „grad so“, die Ferse rutscht allerdings beim sockig-laufen Richtung Zehen.
Naja, für zuhause auf der Couch geht’s schon – und da hab ich ja ohnehin den größten Bedarf an selbstgestrickten Socken :o)

So, jetzt fange ich dann so langsam mal bei den „M-Socken“ an, welche ein recht einfaches Muster haben werden, da dies der Wunsch meiner eifrigen Blog-Leserin Moni war.

An dieser Stelle: Liebe Grüße an Dich, liebe Moni! :o)

Und natürlich auch an alle anderen treuen Leser *alle mal drück*
Eure Steffi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.