Raglan-Linie-Studie

Da ich ja neulich mächtig viel Wolle eingekauft habe, sollen daraus einige Pullis entstehen.
Ich stricke ja meine Pullis immer RVO, d.h. sie haben immer eine „Raglan-Linie“.

Nun gibt es ja sehr viele Möglichkeiten, diese Linie zu stricken.
Damit ich mich mit der Entscheidung leichter tue, welcher Pulli welche Linie bekommt, habe ich mich neulich mal hingesetzt und eine „Raglan-Linien-Studie“ gemacht :o)

Das Ergebnis sieht nun so aus:
(Als Rumpf / Arm-Muster habe ich „glatt rechts“ verwendet – es sollte für diese „Studie“ möglichst neutral sein.)

Foto Muster

Vielleicht findet hier der ein oder andere eine Anregung für seinen RVO-Pulli :o)

LG
Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Raglan-Linie-Studie”