Author Archives: Steffi

hundgemacht – ganz süß

Weihnachten – kalte Jahreszeit – da steigt der Hunger auf Süßes, oder? Tja, bei mir ist es auf jeden Fall so :o) Daher war mein ganz persönliches Vor-Weihnachtsgeschenk an mich etwas, was ich schon lange im Kopf hatte: ein „hundgemacht-Lebensmittel-Stempel“! Natürlich musste ich nach der Lieferung gleich losstempeln :o) Herausgekommen sind leckere Zimt-Kekse, ohne viel Schnickschnack, nicht zu süß und… Read more »


Nikolaus-Erdmännchen

Tja, irgendwann ist es soweit: man bekommt mit einem Augenzwinkern einen Link zu einer Nähanleitung zugeschickt – da weiß man schon, was zu tun ist ;o) Mein Bruderherz meinte, dass sein Sohn (und er) sich über ein genähtes Erdmännchen freuen würden – also machte sich die Tante dran, dieses umzusetzen. Die Anleitung gibt es übrigens hier: Lidl – Babysachen selber nähen…. Read more »


Nikolaussocke

Steffi   21. November 2017   4 Kommentare zu Nikolaussocke

In der Kita meines Patenkindes wurde eine Nikolaussocke gewünscht, die am Nikolaustag gefüllt werden kann. Klar, mach ich mal schnell ;o) Und wehe jetzt sagt einer, eine Lieferung innerhalb von 3 Tagen nach „Bestelleingang“ ist nicht schnell… :o) Die Angaben waren sehr vage: „Eine Socke,… gestrickt,…. irgendwie mit Namen…. Größe? hmmmm so 44/45….“ Also durfte ich mal wieder kreativ werden… Read more »


Ebook-Reader – Hülle

Ich habe mir mal wieder etwas neues gegönnt: einen neuen eBook-Reader. Da aber leider aktuell noch keine passende Hülle dafür verfügbar ist, die mir gefällt, musste ich erstmal eine „Tasche“ nähen, damit das Kind(le) wenigstens etwas geschützt ist.    Ein Schnittmuster hatte ich dafür nicht – ich habe einfach den Reader auf ein Blatt Papier gelegt, drumrum noch ein bisschen… Read more »


Liebe geht durch die Knochen….

Als ich meinem Schatz vor ein paar Tagen meinen ersten genähten Leseknochen präsentiert habe, war die Reaktion „Ah schön…..“. Ja, er übertrifft sich manchmal nicht gerade in Begeisterung bei solchen Dingen… ;o) Irgendwann dann, als ich abends zur Couch kam, war er schon dort angekommen und hatte meinen Leseknochen zuerst in der Hand, dann im Nacken….. „Boah das Ding ist… Read more »


Mein erster Leseknochen

Jetzt habe ich mir auch endlich mal einen „Leseknochen“ genäht:   Ist sehr praktisch, und das nicht nur zum Lesen! Aktuell verwende ich den „Knochen“ auf der Couch, um einfach nur bequem den Kopf beim TV schauen / Stricken / Faulenzen abzulegen. Und ich frage mich jeden Abend: warum habe ich sowas nicht schon vorher genäht?! ;o) Die Anleitung /… Read more »


Schlafsack Nr. 2 – oder der Wal auf dem Kopf

  Da der kleine Krümel nun in die KiTa geht und dort natürlich auch brav einen Mittagsschlaf halten soll, wurde ein zweiter Schlafsack gewünscht. Und da der Wunsch des Kleinen oft Befehl für die Patentante ist, hier das Ergebnis: Das Nähen des Schlafsacks ging dieses mal recht flott von der Hand, aber das Stoffmuster hat mich kurz mal fluchen lassen… Read more »


Quietbook zum 1. Geburtstag

Zum ersten Geburtstag hat mein Patensohn was ganz besonderes bekommen: ein „Quietbook“ (auch „Spielbuch“ oder „Fühlbuch“ genannt) Zum Testen habe ich allerdings mal „nur“ 4 Seiten genäht – will erst mal schauen, wie er es annimmt und ob ihm das Spielen damit Spaß macht. Falls Ja, werden natürlich noch weitere Seiten folgen! :o) Seite 1: „Formen und Knöpfe Aus dickem… Read more »


Socken „Colombo“

Die dritten Städte-Socken sind fertig: C wie Colombo: Die Eckpunkte: Größe: 44/45 Anschlag: 68/17 pro Nadel Bund: 20 Runden: 2re/2li Schaft: 40 Runden: Ferse: Käppchen-Ferse – 10/12/10, mit dem Muster: Sohle: 62 Runden, oben Muster, unten re Bandspitze: 1,5,8,11,13,15,17,19,20,21,22 Viele Grüße Eure Steffi Verlinkt bei Creadienstag, HandmadeOnTuesday, Dienstagsdinge.


Socken „Bern“

Steffi   15. August 2017   6 Kommentare zu Socken „Bern“

Die zweiten Alphabet-Städte-Socken sind fertig (zugegeben , schon eine Weile): B wie: Bern! Die Eckpunkte: Größe: 40/41 Anschlag: 64/16 pro Nadel Bund: 20 Runden – 1re, *2li/2re* (31x), 1re Schaft: 40 Runden Muster: Ferse: Käppchen-Ferse – 10/12/10, mit dem Muster: Hinreihe: re/li abheben – jede Reihe versetzt Rückreihe: li Sohle: 58 Runden, oben Muster, unten re Bandspitze: 1,5,8,11,13,15,17,18,19,20,21,22,23 Liebe Grüße Eure Steffi Verlinkt bei Creadienstag, HandmadeOnTuesday, Dienstagsdinge.



Stiftemäppchen

Für unsere Aquarell-Buntstifte musste mal ein Mäppchen her. Auf der Suche nach einem Schnittmuster, bin ich hierüber gestolpert: Federmappe mit Umschlag und habe dieses Mäppchen prompt genäht: Den Gummi habe ich etwas zu lange gemacht, aber dank eines Kordelstoppers konnte ich diesen nun anpassen – auch praktisch, wenn mal mehr oder weniger im Mäppchen ist ;o) Mir gefällt es ganz gut und… Read more »


„Käse“-Kuchen – Teil 2

So, hier ist nun der zweite Teil unseres „Torten-Experiments“. Teil 1 findet ihr hier:  „Käse“-Kuchen – Teil 1 ‎ Nachdem unsere erste Torte ja schon nicht ganz schlecht war, haben wir uns an zwei neue rangetraut, die es an Ostern als Überraschung für den Kaffee-Besuch geben sollte. Es sollte noch einmal ein „Käsekuchen“ werden und ich wollte noch eine einfache Erdbeersahne-Torte… Read more »


Socken „Avignon“

So, meine Socken-Reihe geht weiter bzw. startet neu mit den Alphabet-Städte-Socken :o) Heute ist A dran, wie: Avignon! Die Eckpunkte: Größe: 38/39 Anschlag: 60/15 pro Nadel Bund: 20 re/li Schaft: 30 Runden Muster: Linker Fuß: 2re/2li, bei Nadel 2: 1li, 2re, 2li, 6 Maschen Zopfmuster, 2li, 2re Rechter Fuß: 2li/2re Bei Nadel 3: 2re, 2li, 6 Maschen Zopfmuster, 2li, 2re,… Read more »


„Feuerland reloaded“

Da mir die Feuerland-Socken ja leider nicht passen, MUSSTE ich mir aus der Restwolle und noch einer anderen Restwolle selbst nochmal Socken stricken: Die Wolle war zwar mehr als knapp, aber es hat grad so gereicht. Wär schade gewesen, wenn ich aus der tollen Wolle nichts gestrickt hätte! Das Muster ist übrigens auch wieder das Feuerland-Muster. Liebs Grüßle Eure Steffi


Herztopflappen

Steffi   27. April 2017   4 Kommentare zu Herztopflappen

Nach der Anleitung von Snaply (http://magazin.snaply.de/diy-anleitung-herzige-topfhandschuhe/) habe ich (schon vor einiger Zeit) diesen „Topflappen“ genäht: Ob der wirklich praktisch ist, da bin ich mir nicht so sicher (mein Freund ist sich bereits sicher, dass er dies nicht ist ;o), aber hübsch aussehen tut er allemal. Leider habe ich nun aber nicht mehr genug von dem Stoff, um einen zweiten passenden… Read more »


„Käse“-Kuchen – Teil 1

Ich liebe es zwar, zu backen, aber ich hab nie Lust, das Endergebnis dann hübsch zu dekorieren. Dieser Part wiederum macht meinem Schatz sehr viel Spass und es hing schon lange das Thema „Motivtorten“ im Raum. Von mir kam dazu nur ein „Klar – ich backe dir die Böden und bereite dir die Cremes vor, aber alles andere darfst du… Read more »


Strampel-Schlafsack

Mein Neffe bzw. seine Eltern haben sich zu Ostern einen neuen Strampel-Schlafsack gewünscht, der noch eine Weile passen sollte. Da ich kein passendes Schnittmuster gefunden habe, habe ich eben selbst eins erstellt (die Form des Sacks ist jetzt nicht sooooooo schwierig :o) Herausgekommen ist dann dieser Eulen-Schlafsack: Außen: Eulenstoff von Buttinette, innen T-Shirt-Stoff von meinem Bruder :o) Gute Nacht –… Read more »


(Oster-)Hase im Ei

Nach dem Schnittmuster von „Stefanie Perlenfee“ (https://stefanie-perlenfee.jimdo.com/) ist dieses Ostergeschenk für meinen Neffen entstanden: Das Witzige daran: der lila-karierte Stoff war mal ein Hemd von meinem Bruder – und er hat es gleich wiedererkannt :o) Ich hoffe nur, dass sich bei dem Kleinen nicht gleich einprägt: „Hasen kommen aus dem Ei“ ;o) Nach-Österliche Grüße Eure Steffi


Welt-Socken „Feuerland“

Nun habe ich die Socken fertig gestrickt, wegen denen ich überhaupt erst das Heft „Verena – in 80 Socken um die Welt“ haben wollte: Die Feuerland-Socken: Das Muster kannte ich ja aber eigentlich schon ;o) Aber das Muster der Ferse war für mich „neu“ – habe bisher immer glatt rechts gestrickt, finde aber dieses Muster ganz hübsch! (R1: re/li abheben,… Read more »


Windeltaschen „Leni“

Auf besonderen Wunsch einer Freundin, die gerade Mutter geworden ist, habe ich mich mal an der „Windeltasche Leni“ versucht (das Freebook dazu gibt es hier: Windeltasche Leni). Anfangs  war ich etwas skeptisch wegen der nicht-zu-schließenden Wendeöffnung, weil man doch das Futter und die Nähte nachher sieht, aber inzwischen denke ich, dass es zu verkraften ist ;o) Keine Wendeöffnung schließen zu müssen,… Read more »


Welt-Socken „Sansibar“

Schon lange liegt das Heft „Verena Spezial – in 80 Socken um die Welt“ bei mir rum, aber ich habe bisher noch nichts daraus gestrickt…. Das sollte sich nun ändern! :o) Nachdem mein Socken-Wolle-Sponsor (vielen Dank, liebe Mami *bussi*) für reichlich Nachschub gesorgt hat, hatte ich unter anderem schlichte graue Wolle zuhause. Ich finde, dass aufwändigere Sockenmuster nur bei schlichter… Read more »



Halstücher über Halstücher

In letzter Zeit sind einige weitere Halstücher entstanden – die wollte ich euch nicht vorenthalten. Diese hier hat mein Neffe bekommen: Und dann gab es noch welche für den kleinen Sohn meiner Cousine: Bei diesen Halstüchern hatte ich übrigens einen „netten“ Lerneffekt: Wenn man Druckknöpfe anbringt – immer vorher prüfen, ob der Stoff dem Zug standhält! *seufz* Mir ist es… Read more »


Halstuch für den Krümel

Habe wiedermal einen Prototyp für meinen kleinen Neffen genäht. Da er gerade in der „Sabber-Phase“ ist, hat sich das Baby-Basic-Halstuch (Anleitung und Schnitt sind hier zu finden) angeboten: Schnell und einfach zu nähen – und kam gut bei den Eltern des Beschenkten an. So solls doch sein, oder? :o) Grüßle Eure Steffi Verlinkt bei http://www.creadienstag.de, http://handmadeontuesday.blogspot.de, http://dienstagsdinge.blogspot.de



Minions-Mütze

Steffi   7. Februar 2017   1 Kommentar zu Minions-Mütze

Auf Wunsch habe ich nochmal eine MiniFlip-Mütze genäht (Anleitung: hier). Bin da inzwischen ja schon recht versiert drin ;o) Aber die sieht auch echt süß aus! Allerdings nähe ich da immer noch ein Innenfutter, da ich finde, dass sie mit Jersey-Stoff einfach zu dünn wird.   Warme-Öhrchen-Grüße Eure Steffi Verlinkt bei Creadienstag.de, handmadeontuesday, Dienstagsdinge


Jeans aus Jeans

Lange schon hatte ich es vor – am Wochenende dann endlich die Zeit dazu: ich wollte aus einer großen Jeans eine kleine Jeans nähen :o) Man nehme also eine ausgediente Jeans des Herzallerliebsten und etwas schwarzen Bündchenstoff, schneide daraus die Teile des Schnitts „Frieda“ (Kaufanleitung: hier) aus, …. und nähe alles zusammen…. Fertig ist die erste „Frieda“ mit Aufsatztaschen für… Read more »


Kosmetik-Läppchen

Steffi   12. Januar 2017   1 Kommentar zu Kosmetik-Läppchen

Ich bin jetzt nicht so wahnsinnig „grün“ angehaucht, aber Umweltschutz ist auch für mich wichtig – daher hat mich ziemlich genervt, dass ich tagtäglich mind. 2-3 Wattepads im Badezimmer verbrauche: zum Auftragen des Gesichtswassers (reines Rosenwasser), zum Abschminken (mit meinem selbstgeschüttelten Rosenwassser/Mandel-/Jojobaöl-Makeup-Entferner). Zudem habe ich neulich ein paar ältere Handtücher aussortiert bzw. unbenutzte „Werbehandtücher“ zu meinem Stoff-Vorrat gelegt – Frottee-Vorrat… Read more »


Socken 2017-40-01

Die ersten 2017er Socken sind fertig: Die Eckpunkte: Größe: 40/41 Anschlag: 64/16 pro Nadel Bund: 20 2re/2li Schaft: 50 Runden Muster: Ferse: Käppchen-Ferse – 10/12/10 Sohle: 21 cm – 60 Runden oben Muster (siehe oben), unten rechts Bandspitze: 1,5,8,11,13,15,17,19,20,21,22,23,24,25 Hier habe ich das Muster vom Schaft im Fuß weiterlaufen lassen, allerdings ohne Rippen, damit sich der Fuß nicht so zusammenzieht (was beim… Read more »


Greifball für den Krümel

Der Krümel (mein Neffe) hat einen Greifball bekommen! Er besteht aus 3 verschiedenen Stoffen: aus grünem Frottee, dunkel-blauer und hellblau-karierter Baumwolle. Er ist ebenso wie mein erster genähter Greifball nach der gleichen Anleitung entstanden. Und hier wieder ein paar Bilder vom Nähen: 36 Teile zuschneiden Stoff 1 und 2 zusammennähen Verschnaufen ;o) Stoff 3 annähen, Wendeöffnung nicht vergessen!!! Teile stopfen (hier… Read more »


Socken 2016-42-01

Steffi   15. Dezember 2016   Keine Kommentare zu Socken 2016-42-01

Hmmmm, nachdem meine Alphabet-Socken-Reihe nun fertig ist, muss ich mir was neues überlegen… Leider im Moment noch ohne Erfolg :o( Daher heißen die soeben fertig gewordene Socken einfach nur  „2016-42-01“ (gestrickt 2016, Größe 42/43, Exemplar 1). Die Eckpunkte: Größe: 42/43 Anschlag: 64/16 pro Nadel Bund: 20 re/li Schaft: 40 Runden Muster: Ferse: Bumerang-Ferse – 10/12/10 Sohle: 22 cm – 60 Runden oben… Read more »


Sweatjacke – erster Versuch

Eines meiner „Großprojekte“ ist nun auch fertig geworden und wurde bereits zum Nikolaus verschenkt: Ich habe mich an die Sweatjacke von Mamahoch2 gewagt (Schnittmuster und Anleitung bei Mamahoch2 erhältlich). Und ich bin sooooooooooooo stolz und überglücklich, dass die Jacke dem kleinen Mann passt :o) Natürlich ist nicht alles perfekt – aber fürs erste Mal bin ich doch ganz zufrieden: Liebe… Read more »


Babyhosen „RAS“ – Größe 56

Ich habe gerade festgestellt, dass ich euch das Babyhosen-Starter-Set für meinen Neffen noch gar nicht gezeigt habe – das hole ich hiermit nach! :o) Die Anleitung und den Schnitt gibt es hier: Babyhose RAS Natürlich waren die Hosen für den Anfang viel zu groß (ich glaub ich habe die Nahtzugabe etwas zu groß bemessen ;o)) Aber irgendwann wird sie schon passen!… Read more »


Rentier-Schuhe zum Nikolaus

Als ich im Buttinette-Blog diese Anleitung entdeckt hatte, wusste ich: mein Neffe wird mich irgendwann mal dafür hasse – aber ich MUSS diese Schuhe häkeln!!!! :o) Gesagt getan…. naja…. das Häkeln war nicht das Problem – aber wie auch bei allen gehäkelten Tierchen ist das Zusammennähen das Schlimmste… aber auch hier hat es sich gelohnt: Süß, oder? Und den Eltern… Read more »


Meine erste Minimop

Ok, zugegeben, die ALLERERSTE ist das nicht – die ALLERERSTE Minimop-Knotenmütze (Freebook ist hier zu finden) ist etwas zu klein geraten und wurde zu den „missglückten Dingen“ gelegt (hab sie in der kleinsten Größe genäht, aber die war viel zuuuuuuuuuu klein). Aber hier die erste gelungene Minimop Knotenmütze (Größe 43/44) – natürlich auch wieder für meinen Neffen genäht: Das Schnittmuster… Read more »



Neuer Halswärmer

Steffi   24. November 2016   Keine Kommentare zu Neuer Halswärmer

Was wäre denn der Winter ohne einen neuen Schal für mich… :o) Habe neulich tolle Wolle („Rico Creative Melange dk“) in der Stadt gekauft und daraus nach der kostenlosen Anleitung eine „Alpis Pfeilraupe“ gestrickt. Sehr einfach zu stricken und super fernsehtauglich :o) Aus Neugierde habe ich übrigens mal am längsten Teil des Tuches mitgestoppt, wie lange ich für eine Reihe… Read more »


Spucktücher-Massenproduktion

Nachdem mein Neffe in seinem „Willkommen im Leben-Paket“ auch ein paar Spucktücher hatte (Anleitung und Schnitt – hier bei Farbenmix zu finden), war meine Schwägerin so begeistert davon, dass sie sich welche für ihre Mit-Kinderwagen-Spazierengeh-Truppe gewünscht hat. Also bin ich in die Massenproduktion gegangen: Material organisieren (Stoff und Schrägbänder bei Buttinette bestellt Zuschnitt des Frottee-Stoffes –> Achtung: Fusselalarm!! ;o)   Schrägband… Read more »


Babymütze mit Ohrenklappen

Für meinen kleinen Neffen wünschten sich die Eltern eine Mütze mit Ohrenklappen. Kein Problem! :o) Aus mehreren Anleitungen im Internet habe ich mir dann meine eigene zusammengestellt. Diese Mütze wird von der Spitze zum Bund gestrickt: Auf einem Nadelspiel (Stärke 3,5) 8 Maschen anschlagen 40 Runden re, dabei in jeder 2. Runde 2 Maschen pro Nade zunehmen (in der Mitte… Read more »


Schnuffel-Knistertuch „Hundgemacht“

Sooooo – endlich kann ich das Geschenk für meinen kleinen, neugeborenen Neffen zeigen :o) Ein neues Schnuffel-Knistertuch ist entstanden – dieses mal natürlich auch mit meinem neuen Hundgemacht-Logo :o) Aber dieses Schnuffeltuch kann in allen erdenklichen Formen genäht werden, daher hier mal eine kleine Anleitung: Teile zuschneiden: – 2 x Hundekopf (1x davon spiegelverkehrt) mit Nahtzugabe – 4 x Ohren (2 x… Read more »


Schiefosaurier „Brutus“

Ein neues Häkel-Tierchen ist entstanden – ein kleiner Dino der Rasse „Schiefosaurier“ namens „Brutus“. Die Anleitung stammt – wie soll es denn anders sein, aus dem Buch „Fabelhafte Wollowbies“. Und wie immer hat mein Tierchen einen schiefen Kopf – dieses Mal so richtig :o/ Aber ich habe ihn trotzdem lieb! Außerdem ist das ja auch das Erkennungsmerkmal der „Schiefosaurier“, nicht… Read more »


Standard-Baby-Söckchen

Aus Restwolle sind mal wieder Baby-Söckchen entstanden – dieses Mal so absolut ohne wirkliches Muster: Daher möchte ich (für mich und für euch) hier nochmal einen kurzen Spickzettel für Baby-Söckchen in Größe 17/18 und 19/20 zusammenschreiben: Größe: 17/18   |   19/20 Anschlag: 32 Maschen / 8 pro Nadel   |   36 Maschen / 9 pro Nadel Schaft:  30… Read more »


Haus-Socken mit Anti-Rutsch-Sohle

Aus Sockenwoll-Resten in schwarz und grau-grün sind Haussocken für mich entstanden. Dabei habe ich das schwarze und das grüne Knäul zusammen abgestrickt – ging besser als ich befürchtet hatte und vor allem auch recht schnell, weil man ja bei doppeltem Faden weniger Maschen braucht :o) Da ich aber ein richtiger Tollpatsch bin, würde ich mit solchen Socken in der Wohnung umherrutschen… Read more »


Sockenalphabet – Z wie…

Sockenalphabet – Z wie … Zini! Zum Finale meines Sockenalphabets gibt es heute Kindersocken in grün-grau: Die Eckpunkte: Wolle: Sockenwolle in grün-grau Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 22 / 23 Anschlag: 44 Maschen / 11 pro Nadel Bündchen: 15 Runden (re / li) Schaft: (32 Runden) siehe Chart: Ferse: glatt re, Käppchenaufteilung 7/8/7 Sohle:  32 Reihen, unten glatt re, oben weiterhin Muster Bandspitze: in Reihen 1, 4, 6, 8,… Read more »


Sockenalphabet – Y wie…

Sockenalphabet – Y wie … Yvie! Alphabet-Socken – die vorletzten :o) Ok, etwas unspektakulär, weil grau – aber ich mag solche schlichten Socken! Die Eckpunkte: Wolle: ca. 65 g Sockenwolle in grau-meliert Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 38 / 39 Anschlag: 60 Maschen / 15 pro Nadel Bündchen: 25 Runden (re / li) Schaft: (32 Runden) siehe Chart: Ferse: glatt re, Käppchenaufteilung 10/10/10 Sohle:  54 Reihen,… Read more »


Schildkröte Henry

Und schon wieder ist ein neues Wollowbies-Häkeltier entstanden – die Anleitung ist aus meinem zuerst-gekauften Buch und wie immer sehr gut nachzuhäkeln. Wenn ich so weiter mache, bekomme ich noch Ärger mit meinem Freund, weil so langsam unser Fensterbrett voll wird…. aber ich bringe es einfach nicht übers Herz, meine Tierchen wegzugeben….. Daher zeig ich euch meinen Henry heute wieder… Read more »


Wildpitz – zur Geburtstags-Schnabelina-Bag

Der Wunsch meiner Mama zum Geburtstag hatte noch eine kleine Ergänzung: „Aber zu einer neuen Handtasche würde auch gut ein neuer Geldbeutel passen!“ (Anmerkung: sie meinte so einen wie meinen Wildspitz) Aber natürlich, liebe Mama….. bitteschön! Und als kleines Bonbon – ohne Wunsch – gab es noch ein passendes Tatüta dazu. Wildspitz und Tatüta sind übrigens nicht ganz so schief,… Read more »


Schnabelina-Bag in schwarz-Türkis

Da ich schon mal dabei war, eine Schnabelina-Bag zu nähen, dachte ich mir: ach komm, nähst dir auch noch eine! (und zeige sie natürlich auch beim RUMS) Gesagt getan – Aaaaaaaber: es sollte keine „normale“ Schnabelina-Bag werden…. Die Taschen auf der Außenseite der original-Schnabelina-Bag finde ich für meine Bedürfnisse nicht sehr praktisch…. es sollte eine Reißverschluss-Außentasche her, in die das Handy… Read more »


Geburtstags-Schnabelina-Bag

Meine Mama hatte so ziemlich als einzigen Wunsch zum Geburtstag: „Näh mir doch auch so eine tolle Tasche!“ (siehe Meine erste „richtige“ Handtasche) Auch wenn ich immer gemeint hab, dass ich wahrscheinlich keine Zeit habe, noch einmal eine solche Tasche zu nähen….. hat sie in nächtelanger Näharbeit….. *hust*…. … natürlich eine bekommen! :o)         Und als kleinen Farbtupfer… Read more »


Meine neuen Labels

Nach rund 2 Jahre Blog-Schreiberei ist es nun soweit: ich habe neue Labels!!! :o) Ich wollte einfach einen „eigenen Hund“ haben, ein eigenes Logo, das NUR ICH GANZ ALLEINE habe! :o) Deshalb hat mir mein Schatz schnell mal einen neuen Hund gezeichnet, den ich dann digitalisiert habe. Tataaaaaaaa – das ist mein neues Label!!! Dieses habe ich dann natürlich gleich… Read more »


Drache Fridolin

Irgendwie bin ich gerade im Häkelwahn….. :o) Schuld ist nur mein neues Wollowbies-Buch!!! *seufz* Naja – da muss ich jetzt eben durch…. Und daher ist schon wieder ein neues Geschöpf fertig geworden: mein kleiner Drache Fridolin! Auch wenn er etwas schief guckt, einen schiefen Flügel hat und ein Beinchen hebt, als würde er….. ähm…. gleich abheben wollen!!! – ich finde… Read more »


Ein Wurm für den frühen Vogel

Neulich beim Einkaufen sind mein Schatz und ich zufällig über ein Buch der Reihe „Wollowbies“ gestolpert: „Fabelhafte Wollowbies“ von Jana Gansforth. Und da mein Liebster so hartnäckig darauf bestand, das Buch zu kaufen (er hat vermutlich meine glänzenden Augen bemerkt, als ich das Buch gesehen hab), durfte es – zusammen mit etwas Wolle – mit nach Hause kommen. Wer meinen… Read more »


Babyhose – erster Versuch

Mein erster Versuch in Sachen „Babyhose nähen“ ist geglückt, würde ich mal sagen :o) Es wurde eine RAS (das Freebook könnt Ihr hier bei Nähfrosch herunterladen) in Größe 68 – die auch wie angegossen passt, was mich am meisten freut :o) (Sorry, Tragefotos gibt es leider keine, weil ich so glücklich war, dass sie gepasst hat, sodass ich das Fotografieren vergessen hatte… Read more »


Sockenalphabet – X wie…

Sockenalphabet – X wie … Xylia! Und wieder einmal habe ich für mich ein Paar Socken gestrickt – und auch im Juni bereits schon getragen, man sollte es nicht glauben, dass sowas nötig war *tststs* Die Eckpunkte: Wolle: ca. 65 g Sockenwolle in grau-rosa (Buttinette – Bamboo – echt eine wunderschöne angenehme Wolle) Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 38 / 39 Anschlag: 60 Maschen / 15 pro… Read more »


Fliegengitter für Dachfenster

Unsere neue Wohnung hat (leider) mehr Dachfenster als normale Fenster…. Habt ihr schon mal nach Fliegengitter für Dachfenster geschaut? Falls ja, werdet ihr feststellen müssen, dass es da entweder die professionelle Lösung vom Fachmann (rund 300 Euro pro Fenster) gibt oder die Billig-Lösung mit einem gespannten Netz auf Haken in den Ecken des Fensters (wodurch natürlich an der Seite einige Lücken entstehen… Read more »


Iggi der Igel

Steffi   14. Juni 2016   8 Kommentare zu Iggi der Igel

Aus dem Kuscheltier-Buch Kullaloo – Kuschelfreunde habe ich was neues genäht (und präsentiere es heute beim Creadienstag, bei den Dienstagsdingen und bei HandmadeOnTuesday): Eigentlich war der kleine Geselle nicht allzuschwer zu nähen – allerdings gab es hier auch wieder einige selbst-verschuldete Tücken ;o) Ich habe schon vor Wochen begonnen, diesen Igel zu nähen – aber meine „Berta“ hat immer wieder gezickt und der… Read more »


Neue Babysöckchen

Aus den Wollresten der Wanda (und ein paar Gramm schwarzer Sockenwolle) sind wieder Babysöckchen entstanden: Die Eckpunkte: Wolle: ca. 20 g Sockenwolle in orange-schwarz-grau (Buttinette) und schwarz Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 19 / 20 Anschlag: 36 Maschen / 9 pro Nadel Bündchen: 15 Runden (re / li) in schwarz Schaft: 20 Runden (re / li) in Farbe dann 1 Lochrunde, dann… Read more »


Sockenalphabet – W wie…

Sockenalphabet – W wie … Wanda! Parallel zur Viola habe ich noch die Wanda gestrickt. Der Grund für das Parallel-Stricken war ein verlängertes Wochenende in Leipzig mit einer längeren Autofahrt dorthin. Und da sich Muster mit verkreuzten Maschen (wie bei Viola) nicht unbedingt fürs Auto eignen, musste ein einfaches Rechts-Links-Muster her: Die Eckpunkte: Wolle: ca. 80 g Sockenwolle in orange-schwarz-grau (Buttinette)… Read more »


Sockenalphabet – V wie…

Sockenalphabet – V wie … Viola! Endlich sind mal wieder Socken fertig geworden…. sie waren schon einige Zeit auf den Nadeln, aber irgendwie habe ich es einfach nicht geschafft, sie fertig zu stricken… Aber nun ich es vollbracht und ich präsentiere die neusten Alphabet-Socken beim Creadienstag, bei den Dienstagsdingen und bei HandmadeOnTuesday ;o) Die Eckpunkte: Wolle: ca. 80 g Sockenwolle… Read more »


Nähnadel-Etui – Prototyp

Meine Schwiegermama in spe hatte darum gebeten, Ihren Nähnadeln eine ordentliche Hülle zu geben. Leider habe ich es irgendwie verdrängt, dass es ein „Etui“ sein sollte und hab ihr in meinem Nähwahn ein Nadelkissen genäht – das werde ich euch demnächst auch noch zeigen. Jedenfalls musste jetzt noch ein Etui her. Frei nach diesen beiden Anleitungen – Stoffzentrale-Nadeletui und Handmadekultur-Nadeletui – ist nun… Read more »


Blusen-Fein-Tuning

Auch das gehört dazu, wenn man eine Nähmaschine hat: man kann seine gekauften Klamotten „tunen“! Für den Geburtstag meiner Oma und für den nahenden Sommer habe ich mir neulich ein paar einfache Baumwoll-Blusen bestellt. Diese haben eigentlich recht gut gepasst, allerdings hat mich etwas gewaltig gestört: An allen Blusen wurde unten ein Gummiband eingenäht, was dafür sorgt, dass die Bluse… Read more »


Kuschelmonsterchen

Steffi   12. April 2016   1 Kommentar zu Kuschelmonsterchen

Neulich, als ich meinen Gleit-Nähfuß für die Bernina bestellt hatte, ist doch tatsächlich auch noch ein Näh-Buch in meinen Warenkorb gehüpft…. Sowas aber auch!! *tststs* einfach so! Ich wollte das ja eigentlich gar nicht… aber… naja….  da war es halt schon drin… und…. ;o) Als das Buch „kullaloo – Kuschelfreunde dann bei mir ankam, wusste ich recht schnell, welches mein erstes genähtes… Read more »



Die kleine Ulrika

Da ich noch rund 30g Sockenwolle von der „großen“ Ulrika übrig hatte, und zudem in diesem Jahr einige neue Erdenbürger das Licht der Welt erblicken werden, ist auch noch eine kleine Ulrika entstanden. Die Eckpunkte: Wolle: ca. 30 g Sockenwolle in grau – „Bamboo Wolle“ von Buttinette Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 17 / 18 Anschlag: 32 Maschen / 8 pro Nadel Bündchen: 14 Runden (1re… Read more »


Beutel für Spielsteine

Zu Ostern wurde gewünscht: ein standhafter Beutel mit Tunnelzug für Spielsteine („Triominos“). Kein Problem: zwei Stoff-Rechtecke, Aufbügel-Vlies und eine Kordel zugeschnitten das Vlies auf ein Rechteck gebügelt die Kanten umgenäht (macht sich einfach schöner beim Tunnel oben den Beutel fertig-gestellt (und die unteren Ecken abgenäht, damit der Beutel einen Boden bekommt) Er ist sogar beidseitig verwendbar! ;o) Und gespielt wurde… Read more »


Sockenalphabet – U wie…

Sockenalphabet – U wie … Ulrika! Lange schon stand die Anleitung Schafpaten (zu finden bei Ravelry) auf meiner „To-Strick-Liste“ – und endlich habe ich sie auch gestrickt: Die Eckpunkte: Wolle: ca. 70 g Sockenwolle in grau – „Bamboo Wolle“ von Buttinette Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 38 / 39 Anschlag: 60 Maschen / 15 pro Nadel Bündchen: 25 Runden (2re / 2li) Schaft: (60 Runden) – frei nach dem… Read more »


Osterdeko „Häkelschaf“

Neulich habe ich im Buttinette-Blog diese Anleitung entdeckt: Häkelschafe Lucy und Edgar. Und ich habe mich sofort verliebt und MUSSTE einfach ein solches Schaf häkeln!! Hätte ich gewusst, dass das eine solche Arbeit ist… ;o) Aber das Schlaufen-Häkeln hat sich auf jeden Fall gelohnt, oder? Ich finde das Schaf richtig goldig! Auch wenn mein Freund sagt, dass der „Hintern etwas zu… Read more »


Badezimmer-Utensilo

Da wir beim Putzen im Badezimmer immer jede Flasche, Creme, Tube,… einzeln wegräumen mussten, wollte ich es uns einfacher machen und ein paar Utensilos mit Henkel nähen. Passend zur türkisen Farbe der Badezimmer-Teppiche habe ich auch einen türkisen Stoff verwendet: Der Stoff an der Unter- und Innenseite ist ein beschichteter Baumwollstoff, den ich hier zum ersten Mal verarbeitet habe. Dafür… Read more »


Sockenalphabet – T wie…

Sockenalphabet – T wie … Tinka! Aus meiner Alphabet-Reihe sind nun die T-Socken fertig geworden. Ich verlinke sie auch wieder beim Creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge. Die Eckpunkte: Wolle: ca. 70 g Sockenwolle in rot geringelt Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 40 / 41 Anschlag: 64 Maschen / 16 pro Nadel Bündchen: 25 Runden (2re / 2li) Schaft: (60 Runden) – frei nach dem Muster „Broad Spiral… Read more »


Socken „Wanderer“

Da ich mir neulich neue Trekking-Schuhe gekauft habe (der Vorsatz ist: „öfter mal kleine Wanderungen machen“), habe ich nach Garnen gesucht, die für „Wandersocken“ tauglich sind. Bei der Suche bin ich auf die „Regia Active“ gestoßen, die ich dann einfach mal bestellt und verstrickt habe. Herausgekommen sind diese Socken, die ich euch heute auch bei RUMS zeige: Die Eckpunkte: Wolle:… Read more »


Meine erste „richtige“ Handtasche

Ich habe ja schon einmal eine Handtasche genäht, die ich immer noch ab und zu benutze, aber man möchte sich ja weiter entwickeln und neue, „kompliziertere Dinge“ versuchen. Also habe ich mich an die Schnabelina Bag gewagt – ein super-tolles kostenloses Ebook, das wieder eine extrem gut bebilderte Anleitung beinhaltet, sodass man die Tasche ganz „einfach“ selbst nähen kann! Da ich noch einige… Read more »


Sockenalphabet – S wie…

Sockenalphabet – S wie … Stella! Heute möchte ich euch ein Paar Socken mit einem schicken Muster zeigen. Ich verlinke diese Socken auch wieder beim Creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge. Die Eckpunkte: Wolle: ca. 70 g Sockenwolle in grau-meliert Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 38 / 39 Anschlag: 60 Maschen / 15 pro Nadel Bündchen: 25 Reihen (re / li) Schaft: (60 Reihen) – frei nach… Read more »


Schal – völlig unspektakulär

Endlich hatte ich ein paar Minuten Zeit, um meinen Schal, der zwar fertig-gestrickt aber unbelabelt und „unvernäht“ mit mir umgezogen ist, fertig zu stellen. Nicht spektakulär, aber warm ;o) Vor lauter Umzug habe ich allerdings vergessen, welches Muster ich gestrickt habe…..  Aber ich glaube es war das hier: Maschenanzahl: Vielfaches von  4 + 3 R1: Randmasche, *2re, 2li*, 1re, Randmasche… Read more »


Krimskramstasche

Steffi   2. Februar 2016   2 Kommentare zu Krimskramstasche

Da ich eine „Geschenkverpackung“ für die Geburtstagsgeschenke für meine Schwägerin gesucht habe, dachte ich mir: ach, nähst du halt mal schnell eine kleine Tasche – die kann man immer gebrauchen. Und schnell sollte das auch gehen: Ich habe meinem Schatz gesagt: ich bin mal kurz eine Stunde beim Nähen – seine Reaktion darauf war ein lautes Lachen und ein „na DEINE… Read more »


Geldbeutel „Wildspitz“ – Ranken

…. und endlich ein „Wildspitz“, der mir gefällt und der seit ein paar Tagen schon in meiner Handtasche ist :o) Daher zeige ich euch diesen auch heute wieder beim RUMS. Nach den ersten beiden Versuchen (Versuch 1 und Versuch 2) bin ich nun vollkommen zufrieden!!! Folgende Änderungen habe ich am Schnittmuster der kleineren Variante vorgenommen: zusätzliches Reißverschlussfach auf der Rückseite zusätzliches… Read more »


Geldbeutel „Wildspitz“ – zweiter Versuch – missglückt….

Da war ich nach meinem ersten Wildspitz so euphorisch, dass ich mir gleich eine Vorlage für meinen zweiten erstellt habe (mit zweitem Geldscheinfach)…. und dann so ein krümpeliges Ergebnis *heul* Vor dem Zusammennähen der Seitenteile sah es eigentlich noch gut aus… aber danach….. Die Form ist krumm und schief, das Verstärkungsvlies hat sich innen wieder gelöst, und die Nähte sind nicht schön geworden. Eine… Read more »


Geldbeutel „Wildspitz“ – erster Versuch

Schon ganz ganz gaaaaaaaaaanz lange (mindestens 1 Jahr ;o) lagen die Anleitung und das Schnittmuster für den „Wildspitz“ (Freebook von Farbenmix.de) bei mir rum, und ich habe mir immer vorgenommen, einen Geldbeutel nach dieser Anleitung zu nähen, wenn ich mal „versierter“ im Umgang mit der Nähmaschine bin. Immer wieder bin ich um den Schnitt „rumgeschlichen“ und habe mir letztendlich mal… Read more »


Sockenalphabet – R wie….

Sockenalphabet – R wie … Ricardo! Diese Socken haben mich mal so richtig geärgert…. naja eigentlich habe ich mich über mich selbst geärgert. Denn als ich die beiden Socken fertig gestrickt und das Label angenäht hatte, musste ich leider feststellen, dass die beiden Schäfte unterschiedlich lang waren *schnaub* Das muss passiert sein, als ich meinen Reihenzähler bei einer runden Zahl… Read more »


Creme „Teebaum-Rose“

Ich wollte eine Gesichtscreme haben, die etwas Teebaum-Öl enthält. Folglich habe ich dieses Rezept „entwickelt“: Creme „Teebaum-Rose“ Zutaten: Fettphase: 6 ml Aprikosenkernöl 6 ml Jojobaöl 3 g Bienenwachs weiß 4 g Tegomuls Wasserphase: 30 ml Mineralwasser still 10 ml Rosenwasser Zusätze: 1 Tropfen Teebaum-Öl 1 Tropfen Vitamin E Zubereitung: Fett- und Wasserphase (getrennt) voneinander im Wasserbad erwärmen, bis die festen… Read more »


Projekt „Boxershort“

Nachdem mein Schatz mir ja mein Nähzimmer zugestanden hat, musste ich mich mal revangieren: Er wollte Boxershorts haben – also sollte er welche bekommen! Bei der Suche nach einem Schnittmuster musste ich feststellen, dass es nicht so leicht ist, was passendes zufinden. Also musste eine ältere, gut sitzende Boxershort dran glaube…   In mühevoller Kleinarbeit habe ich die Nähte aufgetrennt… Read more »


Sockenalphabet – Q wie….

Sockenalphabet – Q wie … Quentina! Es ist wieder ein Paar Socken mit einem neuen Muster von der Nadel gehüpft: Die Eckpunkte: Wolle: ca. 70 g Sockenwolle in rot-grau Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 36 / 37 (passen aber an den Fuß meiner Mama, der sonst 38 hat) Anschlag: 60 Maschen / 15 pro Nadel Bündchen: 25 Reihen (2re / 2li) Schaft: (60 Reihen) –… Read more »


Lieblings-Babysocken

Es hat sich inzwischen so herausgestellt, dass ich für kleine Babysöckchen am liebsten das Muster von Ida verwende. Warum? Ganz einfach: das Muster sieht auch (oder gerade) bei kleinen Söckchen sehr süß aus und lässt sich einfach schnell stricken. Daher sind auch wieder zwei kleine Söckchenpaare (Größe 21) entstanden, die nächste Woche ihrer neuen Besitzerin übergeben werden. Hoffentlich findet sie… Read more »


Mein „eigenes“ Zimmer

Endlich ist einer meiner Träume wahr geworden: Ich kann zukünftig meine Nähmaschine und angefangene Näh-Werke einfach liegen lassen und muss nicht jedes Mal alles wieder wegräumen… Denn: ich habe mein eigenes Nähzimmer bekommen!!!! :o) In unserer neuen Wohnung – einer wunderschönen, schnucklige Maisonette-Wohnung – gibt es im oberen Stockwerk ein kleines Zimmer, welches ich ganz nach meinen Wünschen und Vorstellungen… Read more »


Babyfüße

Steffi   10. Dezember 2015   Keine Kommentare zu Babyfüße

So langsam ist ein Ende meiner Blog-Abstinenz absehbar – der Umzug (im Real-Life) ist erledigt und nun heißt es noch Kartons auspacken und verräumen. Leider habe ich schon eine Weile nichts mehr neues fabriziert, aber endlich kann ich mal Tragebilder von Babysöckchen zeigen! Ich sage das ja bei allen verschenkten Söckchen dazu, dass ich mich ganz doll über solche Fotos… Read more »


Wolliger Adventskranz

Steffi   10. November 2015   2 Kommentare zu Wolliger Adventskranz

Man soll es nicht glauben, aber das Jahr ist schon wieder fast vorbei…. nur noch wenige Wochen! Bald beginnt die Adventszeit und man darf so langsam auch in Weihnachtsstimmung kommen, finde ich :o) Neulich habe ich in einem Bastelkatalog viele Ideen für Weihnachten gesehen, unter anderem auch für selbstgemachte Adventskränze. Allerdings meist ohne Kränze ;o) Und so bin ich auch auf… Read more »


Stulpen – allgemeine Anleitung

Da ich beim letzten Stulpen-Stricken festgestellt habe, dass ich hier noch keine wirkliche Anleitung dafür geschrieben habe, möchte ich das heute nachholen. Wolle: Sockenwolle, rund 100 Gramm reichen locker aus Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: Damen Anschlag: 56 Maschen / 14 pro Nadel Bündchen: 20 Runden (re / li) Arm: 30 RundenNadel 1 und 4: Handrücken / Arm-Oberseite – gewünschtes Muster Nadel 2 und 3: Handinnenfläche/… Read more »


Damit auch die Hedda warme Füßchen bekommt….

…. sind diese kleinen Babysöckchen fertig geworden. Modell 1: gestrickt wie Ida Modell 2: gestrickt wie Paulchen Modell 3: gestrickt wie Adele (Kaffeebohnenmuster) Für alle 3 Paar gelten folgende Eckpunkte: Anschlag: 36 Maschen Bund: 15 Runden re/li Schaft: 20 Runden (Nadel 1 und 4 rechts, 2 und 3 Muster), dann 2 Runden Lochmuster, dann 4 Runden wieder re / Muster Ferse:… Read more »


Platzset – Upcycling

Da ich ja in den nächsten Wochen umziehen werde, bestehen meine Abende aktuell aus „Ausmisten“…. Da sammelt sich wirklich eine Menge Krimskrams über die Jahre an! Unter anderem habe ich beim Ausmisten 4 Platzsets gefunden, die ich schon seit Jahren nicht mehr nutze. Hatte sie schon im gelben Sack, als mit eingefallen ist, dass das stabile Plastik sich doch wirklich… Read more »


Wärmflasche Nr. 2

Steffi   22. Oktober 2015   1 Kommentar zu Wärmflasche Nr. 2

Ich hatte euch ja bereits hier angekündigt, dass ich euch bei Gelegenheit mal noch meinen ersten Wärmflaschenbezug zeigen werde. Hier ist er! Er wurde eigentlich genauso wie der zweite gestrickt, nur ca. 1 Jahr davor. Die Anleitung dafür findet ihr also hier: Der Winter naht… In nächster Zeit wird es übrigens hier etwas ruhiger, da ich aktuell sehr mit Ausmisten, Aufräumen,… Read more »


Toe-Up – Restesocken für mich

Heute zum RUMS habe ich mal wieder Socken gestrickt :o) Ich habe inzwischen unzählige Sockenreste rumliegen. Immer nur Baby-Socken stricken fände ich jetzt zwar nicht allzu schlimm, aber so viele Babys gibt es einfach nicht in meinem Bekanntenkreis… ;o) Außerdem sind in den Resten auch gedecktere Farben, die man jetzt nicht gerade für kleine Babysöckchen nehmen möchte. Mit der (für… Read more »


Sockenalphabet – P wie….

Sockenalphabet – P wie … Paulchen! Hier die nächsten Socken aus meiner Alphabet-Reihe: Die Eckpunkte: Wolle: ca. 100g Sockenwolle in blau / grau (Butinette) Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 42 / 43 Anschlag: 64 Maschen / 16 pro Nadel Bündchen: 25 Reihen (2re / 2li) Schaft: (60 Reihen) – frei nach dem Muster „Double Mock Ribbing“ von „New Stitch A Day“, Jede Nadel wird dabei gleich gestrickt:… Read more »


Handyhülle – gehäkelt

Da ich nun doch überraschenderweise schneller als gedacht mein neues Handy in den Händen hielt, hatte ich natürlich noch keine Hülle dafür bestellt…. Und da ich das niegelnagelneue Handy nicht einfach so in meiner Handtasche transportieren wollte, musste eine schnelle Hülle hergestellt werden. Anleitung für eine einfache gehäkelte Handyhülle 37 Luftmaschen in der gewünschten Wolle anschlagen (Maße für ein iPhone 6s,… Read more »


Greifball

Steffi   29. September 2015   9 Kommentare zu Greifball

Heute wieder mal etwas aus dem Bereich „Nähen für Babys“…. ich habe mich an einem Greifball versucht. Das Schnittmuster und eine Anleitung gibt es hier. Update vom 10.10.2017: da die Anleitung nicht mehr verfügbar ist, hier ein neuer Link zu einer ähnlichen Anleitung: http://blog.bernina.com/de/2016/07/der-ball-ist-rund/ Und hier ein paar Fotos des Herstellungsprozesses: Die ganze Zuschneiderei, Näherei, Stopferei und Zusammenbastelei hat viel Spaß… Read more »


Familiensocken

Steffi   22. September 2015   2 Kommentare zu Familiensocken

Endlich kann ich ein Geschenk zeigen, welches ich für eine (im wahrsten Sinne des Wortes) neugeborene Familie gestrickt habe: Familiensocken :o) Die Socken sind für den frischgebackenen Papa (Größe 48/49 in blau-grau), für die frischgebackene Mama (Größe 40/41 in rot-grau) und für die kleine Elly (Größe 19/20 in rot-grau). Ich hoffe, ich bekomme mal ein Foto von den 6 besockten Füßen :o)… Read more »


Toe-Up – neuer Versuch

Ich habe neulich mal ein paar Socken-Zeitschriften bestellt. Ursprünglich wollte ich nur die Zeitschrift Sabrina – In 80 Socken um die Welt – Teil 2 bestellen – aus irgendwelchen Gründen, die ich jetzt nicht mehr nachvollziehen kann, sind bei der Bestellung noch weitere Socken-Zeitschriften in den Warenkorb gehüpft *pfeif* Unter anderem war da eine Zeitschrift dabei, in der Toe-Up-Socken endlich… Read more »


Schnelle Kabelbinder

Ich hatte die Nase voll von meinem Kabel-Wirrwarr überall. Also habe ich Stoffreste und ein paar Kam Snaps genommen und schnell ein paar Kabelbinder genäht. Eine Anleitung braucht es dazu ja nicht wirklich…. einfach ein Stück Stoff nehmen, zusammennähen, wenden, Wendeöffnung schließen oder eine Ziernaht drumrum nähen, Kam Snap dran, fertig ;o) Apropos Ziernaht…. wie bekommt man es denn eigentlich hin,… Read more »


Kleines Kamera-Täschchen

Da ich gerade eine Digicam von meinem Schatz ausgeliehen habe, dachte ich mir: die braucht eine eigene Tasche! :o) Es sollte eigentlich nur eine Schutzhülle werden, aber ich habe daraus ein kleines Übungs-Projekt gemacht. Begonnen habe ich damit, ein Schnittmuster zu erstellen. Die Anregung dazu habe ich aus diesem Video bekommen: Kosmetiktasche mit Reißverschluss u. Innentaschen (Wie sich später herausgestellt hat,… Read more »


Kissenhüllen für Mama

Der Auftrag lautete: 2 Kissenhüllen mit Reißverschluss aus dem Reststoff nähen, der beim Zuschneiden des Kopfkissens für ein 40 x 80er Kissen übrig geblieben war. Aye Aye….. :o) Bitteschön! Theoretisch wären die Hüllen einfach zu nähen gewesen… wenn ich nicht Steffi wäre und nicht wieder IRGENDWAS schief gegangen wäre *hmpf* Ich hab vor einiger Zeit mal günstiges Nähgarn vom Möbelschweden gekauft…. ich… Read more »


Der Winter naht….

Steffi   10. September 2015   Keine Kommentare zu Der Winter naht….

An alle „Game of Thrones“-Fans: neeeeeeiiiiiiiiiin, mein Blogtitel heute hat nichts mit der Serie zu tun ;o) Es handelt sich hierbei einfach nur um eine Tatsache: Der Winter wird schon bald wieder da sein – vielleicht schneller, als dem ein oder anderen lieb ist. Aber ich bin ja ein Winter-Fan – lieber packe ich mich warm ein, als dass ich… Read more »


Zweifarbige Reste-Söckchen

Man muss ja schöne Wolle bis zum letzten Rest aufbrauchen – daher sind nun diese Reste-Söckchen entstanden :o) und diese zeige ich mal wieder beim Creadienstag, bei den Dienstagsdingen und bei Handmade on Tuesday. Da ich Wolle in beige (zwei kleine Knäul) und rot-bunt (ein etwas größeres Knäul) übrig hatte, wollte ich zweifarbige Söckchen stricken – Bund und Fuß in… Read more »


Sockenalphabet – O wie…. (Version 2)

Sockenalphabet – O wie … Omine (Version 2)! So, nun habe ich endlich die zweite, „RICHTIGE“ Version der Omine fertig gestrickt: Wie man sieht, ist das Muster etwas anders als bei Omine Version 1. Hier habe ich mich nun wirklich in etwa an die Anleitung der Schönfärberei gehalten. :o) Es besteht nur aus rechten und linken Maschen, ist also selbst für… Read more »


Creme „Tatjana“

Eine weitere, wirklich gute Creme ist fertig geworden. Ich habe sie Creme „Tatjana“ genannt (fragt mich nicht, warum….) Das Rezept teile ich euch natürlich gerne mit :o) Zutaten Fettphase: 12 ml Mandelöl 6 g Mangobutter 6 g Tegomuls Wasserphase: 45 ml Rosenwasser   Zubereitung: Fettphase im Wasserbad schmelzen Wasserphase in Fettphase einrühren Rühren, rühren, rühren Ich habe noch ein paar… Read more »


Makeup-Entferner

Steffi   27. August 2015   2 Kommentare zu Makeup-Entferner

Und schon wieder habe ich ein Bestandteil meiner täglichen „chemischen“ Kosmetika durch ein „natürliches“ Exemplar ersetzt:  Mein neuer Makeup-Entferner: OK, sieht erst mal unspektakulär aus… naja, ist es eigentlich auch :o) Zutaten: 2 Teile Rosenwasser 1 Teil Aprikosenkernöl 1 Teil Mandelöl „1 Teil“ ist dabei in meinem Fall 15 ml, „2 Teile“ dann logischerweise 30 ml. Das ergibt bei mir: 60… Read more »


Regenbogen-Söckchen

Ein neues Paar Baby-Söckchen sind mir von der Nadel gehüpft. Und die zeige ich Euch heute auch mal wieder bei http://www.creadienstag.de, dienstagsdinge.blogspot.de und http://handmadeontuesday.blogspot.de Sie entstanden aus einem der Sockenwoll-Reste von der lieben Moni (Dankeschön für diese wunderschöne Gute-Laune-Wolle! :o). Eine kleine Anleitung dazu: Wolle: ein paar Gramm Sockenwolle (sorry, hab vergessen zu wiegen :o) Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 19/20 Anschlag: 36 Maschen / 9 pro… Read more »


Creme „Katrin“

Die zweite Creme ist fertig geworden :o) Ich nenne sie „Creme „Katrin“, weil die liebe Katrin mir ihr persönliches Rezept verraten hat! :o) Ihr Blog ist übrigens hier zu finden: http://creation-fada.blogspot.de/ Inhaltsstoffe sind unter anderem Mandelöl und Wasser, weshalb die Creme eine tolle leichte Gesichtscreme geworden ist. Zutaten erwärmen, verrühren, abkühlen lassen – also ist die Creme auch super einfach in… Read more »


Schnelles Körper-Peeling

Heute habe ich ein kleines, schnelles Rezept für ein Körperpeeling für euch. Die Zutaten: 40 g Kokosöl 3 g Aprikosenkernöl 3 g Jojobaöl 135 g brauner Zucker Die Zubereitung: Das Kokosöl leicht erwärmen, bis es schmilzt (das geht ganz leicht im Wasserbad). Darin die Öle einrühren Zucker unterrühren. Die Masse in ein Gläschen füllen (bei mir gab es ein kleines Marmeladenglas… Read more »


Creme „Simon“

Lange vorgehabt – endlich auch wirklich getan: ich habe meine erste Creme gerührt :o) Und was noch besser ist: ich habe den Herstellungsprozess dokumentiert!! :o) Das Rezept der Creme habe ich aus einem recht alten Naturkosmetik-Buch, welches mir die liebe Moni zugeschickt hatte. Die Creme nennt sich „Creme Simon“, und besteht aus: Lanolin anhydrat weißem Wachs Kakaobutter Mandelöl Rosenwasser Die… Read more »


Sockenalphabet – O wie …

Sockenalphabet – O wie … Omine (Version 1)! Eines schönen Sommertages saß ich auf meinem mini-Balkon und habe die freie Zeit genutzt, neue Alphabet-Socken zu beginnen… Ja, man kann auch bei über 30 Grad Socken stricken! ;o) Eigentlich sollte das Muster ja ganz anders werden… aber wenn man nicht richtig liest, und dann einfach drauf los strickt, und es einem auch nicht zu… Read more »


Blog-Umzug vollendet

So, nun ist es geschafft: mein Blog ist umgezogen und hat nun eine eigene Domain, ein neues Blogsystem und ein neues Design (was sich vielleicht noch etwas in den nächsten Tagen verändern wird ;o). Die neue Domain ist: http://blog.hundgemacht.net … aber das wisst ihr ja schon längst, sonst könnten ihr das hier ja gar nicht lesen ;o) Der alte Blog… Read more »


Häkeln fürs Büro

Ich bin bekanntlich eine richtige Tee-Tante: jeden Morgen ist mein erster Gang im Büro zur Kaffeemaschine und zum Wasserkocher, um Wasser für meinen Tee aufzusetzen, den ich auch bei den aktuellen Temperaturen von über 30 Grad trinke. Soll ja auch gesund sein ;o) Die Teekanne und die Tasse stehen den ganzen Tag neben mir auf dem Schreibtisch. Leider kommt es… Read more »


Schnelles „Schulterpolster“

Heute nur was ganz kleines: Meine selbstgenähte Tasche benutze ich ja inzwischen wirklich täglich. Was ich jetzt aber beim Alltagstest festgestellt habe: der Riemen schneidet in meine Schulter, wenn ich viele Sachen darin rumschleppe (was meistens der Fall ist). Also musste ein „Schulterpolster“ her! Ganz einfach und schnell war es genäht: man nehme zwei Stücke Jeansstoff in schwarz und einen… Read more »


Ein Hase für den „Hasen“

So, nach 2 Wochen Urlaub hat mich der Alltag wieder…. und damit ihr da auch was davon habt, hier mal wieder ein Post :o) Außerdem wurde es mal wieder Zeit, dass ich bei www.dienstagsdinge.blogspot.de und handmadeontuesday.blogspot.de mitmache. Edit: und bei http://haekelline.blogspot.de :o) Ein neues Tierchen auf der Wollowbies-Familie hat das Licht der Welt erblickt… zugegeben – schon etwas länger, aber ich konnte ihn euch nicht… Read more »


Sockenalphabet – N wie …

Sockenalphabet – N wie … Nobbi! Heute zeige ich euch die nächsten Socken aus der Reihe „Sockenalphabet“. Es handelt sich um einfache Herrensocken mit einem „X-O-Muster“, einem einfachen Zopfmuster, das meiner Meinung nach sehr gut für Herrensocken taugt :o) Hier die Eckpunkte dazu: Wolle: 100g Sockenwolle in grün / grau Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 44 / 45 Anschlag: 68 Maschen / 17… Read more »


Toe-Up-Söckchen

Da ich ja von der lieben Moni neulich wunderschöne Sockenwoll-Reste bekommen habe, dachte ich mir: das ist DIE Gelegenheit, mal Toe-Up-Socken zu versuchen! :o) „Toe-Up-Socken“ sind Socken, die nicht wie „normale“ Socken vom Bündchen zur Spitze gestrickt werden, sondern genau andersrum, also von der Spitze zum Bündchen. Der große Vorteil daran ist, dass man den Schaft so lange machen kann,… Read more »


Mein neuer Begleiter

Neulich wollte ich unbedingt eine „richtige“ Tasche nähen, die ich als Handtasche nutzen kann. Nach einigem Stöbern habe ich dann dieses Freebook von Schnabelinea gefunden: die EasyBag, welche so ziemlich genau dem entsprach, was ich nähen wollte: eine einfache schlichte Tasche, mit einer Innentasche und Reißverschluss. Nach dem Durchschauen der Anleitung dachte ich mir: das bekomme ich hin! :o) Schnell waren… Read more »


Kokos-Orange-Hand“creme“

Und weiter gehts mit Steffis Hexenküche :o) Man nehme einen kleinen Topf mit Wasser, darin einen Schmelztopf, daneben eine Silikon-Eiswürfelform aus dem Möbel-Schweden und ein paar Zutaten: – 1 Teil Kokosöl – 1 Teil Bienenwachs – 1 Teil Jojobaöl – ein paar Tropfen Backaroma „Orange“ … schmelze alle Zutaten unter Rühren zu einer klaren Masse… … und gieße sie in… Read more »


Sheawhip – oder „Meine neue Fußcreme“

Und weiter geht es mit der Serie: „Steffi und ihre stinkende Kosmetik“ :o| Der nächste Versuch, eine pflegende und wohlriechende Substanz herzustellen, ist mal wieder daneben gegangen…. Aber dafür habe ich mal den Herstellungsprozess dokumentiert!!! ;o) Die Grundzutaten waren: Sheabutter, Mandelöl, Jojobaöl, Rosenöl. Im Wasserbad wurde alles geschmolzen. Anschließend wollte ich die Masse in einem kalten Wasserbad abkühlen und dabei… Read more »


Wackelpudding unter der Dusche

Auf der Suche nach Rezepten fürs „Kochen“ von Kosmetik, bin ich über „Dusch-Jellys“ gestolpert. Für alle, die mit dem Begriff nichts anfangen können: Duschjellys sind wackelpudding-artige Gebilde, die man anstatt Duschgel verwendet. Klingt erst mal lustig – ist es auch irgendwie! ;o) Die Herstellung ist total einfach: Man nehme ein beliebiges Duschgel, Gelatine, Salz und Wasser und koche alles auf…. Read more »


Naturkosmetik – Teil 2

Mein zweiter Versuch in Sachen „Naturkosmetik“ war eine feste Handcreme. Sie besteht aus Shea-Butter, Kakobutter, verschiedenen Ölen und wurde mit Bittermandelduft (= Marzipan „aromatisiert“. Leider habe ich auch hier vergessen, den Herstellungsprozess zu dokumentieren *pfeif* Aber eigentlich war es wieder nur „schmelzen, rühren, in Silikonformen füllen, in Kühlschrank stellen, fertig“ :o) Fazit: ich verwende diese „Hand“creme aktuell nur für die… Read more »


Auch langsam kommt man ans Ziel….

… denkt sich mein Neuankömmling im Amigurumi-Zoo: Auch diese kleine Schnecke wurde nach einer Anleitung aus dem Buch „Wollowbies“ gehäkelt und wurde herzlich in den Zoo aufgenommen. :o) Ich fand übrigens, dass diese Anleitung bisher die einfachste war, was aber vermutlich an den wenigen Einzelteilen liegt (Körper, Kopf, Haus, Fühler). Ich hasse nämlich das Zusammennähen (ebenso das Faden vernähen, Wendeöffnungen… Read more »


Naturkosmetik – erster Versuch

Nachdem mein Experiment mit der selbstgemachten (nicht selbstgesiedeten) Seife leicht daneben gegangen ist (ich hab inzwischen alle Seifestücke weggeworfen, da ich sie sowieso nicht verwendet habe), dachte ich: versuch es doch mal mit was anderem :o) Und nach einem Gespräch mit einem befreundeten Hobby-Imker, bei dem es um den Rohstoff „Bienenwachs“ ging, war schnell klar, dass mich die Herstellung von Pflegeprodukten… Read more »


Stricknadeletui

Für mich ist das heute eine kleine Premiere: ich mache mit diesem Beitrag das erste Mal bei RUMS mit :o) Um mal meine beiden Handarbeits-Hobbies „Nähen“ und „Stricken“ zu verknüpfen, habe ich mir neulich „schnell“ ein neues Stricknadeletui für meine Nadelspiele genäht. Und „schnell“ war in diesem Fall gar nicht so falsch! Genäht war es wirklich schnell, die Vorbereitungen dazu allerdings etwas… Read more »


Sockenalphabet – M wie …

Sockenalphabet – M wie … Moni! So liebe Moni, hier die versprochenen M-Socken mit einem einfachen Muster.  Und es war ja eigentlich klar, dass ich diese nach Dir benannt habe :o) Hier die Eckpunkte und die „Anleitung“ dazu: Wolle: 100g Sockenwolle (ACHTUNG: ich verwende 4-fädige!) Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 38 / 39 Bündchen: 1re / 1li – 15 Reihen) Schaft: (60 Reihen)… Read more »


Prototyp: Schnuffeltuch „hundgemacht“

Nachdem ich mich schon an ein paar Schnuffeltüchern versucht habe (die ich euch noch nicht gezeigt habe und vermutlich auch nie zeigen werde, weil sie echt…. misslungen… sind), kam mir neulich eine spontane Idee: Warum muss es denn was kompliziertes sein? Eine einfache Form, zwei verschiedene Stoffe, einen Bratenschlauch (für das tolle Knistern beim „Schnuffeln“), und fertig ist das perfekte… Read more »


…. Und die ganz Affenbande brüllt…..

Na, wer kennt noch das Kinderlied mit der Kokosnuss?  ;o) Dieser kleine Häkelzoo-Bewohner könnte eben diesem Lied entsprungen sein, so frech wie er guckt, oder? Das Häkeln war auch hier nicht so schwer und hat viel Spaß gemacht. Langsam werde ich echt zur Amigurumi-Fachfrau! ;o) aber ich glaube jetzt widme ich mich erst mal wieder den Stricknadeln – mein Alphabet… Read more »


Wuff – Nr. 2

Steffi   31. Mai 2015   1 Kommentar zu Wuff – Nr. 2

Und hier ist auch schon das nächste Häkel-Tier: Mein Schatz fand meinen ersten „Wuff“ so süß, dass er sich seinen eigenen kleinen Hund gewünscht hat. Und den hat er natürlich auch bekommen! Wenn man mal den Dreh raus hat, kann man nach der Anleitung sicher auch eigene Tierchen kreieren… Das werde ich auch mal noch versuchen, aber noch habe ich… Read more »


Täschchen Nr…..100?

Jaaaaa, und schon wieder gibt es was neues zu sehen! :o) Ein neues kleines Täschchen ist fertig geworden. Es hat eine etwas ungewöhnliche Form, was natürlich genau so geplant war *hust*. Ok Ok, eigentlich ist die genaue Form eher Zufall gewesen, denn: nachdem ich das Schnittmuster, das noch irgendwo bei mir rumlag, ausgeschnitten habe und begonnen habe, das Täschchen zu… Read more »


Brrrrrr….. Zuwachs im Häkelzoo

Schande über mich…. Jaaaaa ihr dürft mit mir schimpfen… Ich weiß, ich weiß… Aber ich habe eine gute Ausrede, warum ich hier schon lange nichts mehr neues gezeigt habe: ich hatte Urlaub! Das bedeutet: vor dem Urlaub hatte ich viel zu tun, und während des Urlaubs erst recht ;o) Als Wiedergutmachung habe ich in nächster Zeit ein paar neue „Kreationen“,… Read more »


Die große Leni

Nun habe ich auch die angesprochene großen Leni-Socken fertig. Sie haben sogar fast die gleiche Farbe wie die kleinen, was vor allem daran liegt, dass ich diese Farbzusammenstellung liebe (schwarz mit türkis/blau/grün). Ich habe diese Socken mit Absicht für mich etwas kürzer gestrickt – sowohl beim Schaft als auch bei der Sohle…. allerdings sind sie in diesem Fall zu kurz… Read more »


Wuff – Zuwachs im Wollowbies-Zoo

Das dritte Mitglied für meinen kleinen Zoo ist fertig geworden: „Hermes Hund“ ist zwar nicht mit mir verwandt, ist aber in der Familie Herzlich Willkommen – vor allem, weil er so lieb guckt! :o) Es macht immer mehr Spass, die kleinen Tierchen zu häkeln. Der Zoo wird also auf jeden Fall weiter wachsen! Liebs Grüßle Eure Steffi


Hottehü

Steffi   29. April 2015   1 Kommentar zu Hottehü

Mein zweites Projekt aus dem Buch „Wollowbies“ ist fertig geworden: „Priscilla Pferd“: Gehäkelt wurde das kleine Hottehü aus 8fädiger Sockenwolle. Bei der beigen Wolle war das ganz OK, die ist schön weich…. die braune allerdings sehr kratzig! also ich würde keine Socken aus dieser Wolle tragen wollen!!! :o/ Aber für meine erste Priscilla reicht es…. Wie man sieht, brauch ich… Read more »


Fleißiger Freitag

Was passiert, wenn man(n) mich an einem Freitag Abend alleine lässt? Ich werde zu fleißigen Näherin / Häklerin :o) Das erste, woran ich mich versucht habe, war wieder mal eine Tasche. Ich muss an dieser Stelle zugeben, dass die Tasche nicht so aussieht, wie es geplant war (was auch dazu führt, dass ich gerade keine Verwendung dafür habe….). Ich habe… Read more »


Sockenalphabet- L wie….

Sockenalphabet – L wie … Leni! Ich habe zwar bereits mit größeren „Lenis“ (Größe 38/39) angefangen, aber davon ist erst eine Socke fertig. Daher zeige ich euch heute die Mini-Ausgabe (Größe 17/18) davon: (Sorry für die falsche Farbdarstellung – das „braun“ ist natürlich „schwarz“) Die Fakten zur Leni: Wolle: Sockenwolle in türkis (Farbverlauf) und schwarz – je ca. 10g Nadeln: 2,5er Nadelspiel… Read more »


Määäääääh….

So, Ostern ist vorbei – aber das ändert nichts an der Tatsache, dass sich bei mir noch ein paar Schafe tummeln und darauf warten, verspeist zu werden *mjammi* Denn da ich gerne backe und finde, dass nicht nur an Weihnachten Plätzchen angebracht sind, habe ich auch in diesem Jahr wieder meine berühmt-berüchtigten Kokos-Oster-Schäfchen gebacken. Nicht alle mögen Kokos – daher… Read more »




Sockenalphabet – K wie …

Sockenalphabet – K wie … Klärchen! Und schon wieder ist ein Paar Baby-Söckchen fertig geworden: Klärchen – die Karo-Söckchen: Wolle: Sockenwolle in blau/grau/grün – ca. 20g Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 17 / 18 Anschlag: 32 Maschen / 8 pro Nadel Muster:  Bündchen: 1 re/1 li (14 Reihen) Schaft: 20 Reihen + 2 Lochmusterreihen + 4 Reihen re = 26 Reihen alle Nadeln:  R1-4:… Read more »


Sockenalphabet – J wie …

Sockenalphabet – J wie … Jockel! Und weiter geht’s mit den Mini-Söckchen – heute ein neues Modell mit einem kleinen Zopfmuster: Wolle: Sockenwolle in blau/grau/grün – ca. 20g Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 17 / 18 Anschlag: 32 Maschen / 8 pro Nadel Muster:  Bündchen: 1 re/1 li (14 Reihen) Schaft: 20 Reihen + 2 Lochmusterreihen + 4 Reihen re = 26 Reihen Nadel… Read more »


Sockenalphabet – I wie …

Sockenalphabet – I wie … Ida! Diverse Freunde und Bekannte erwarten gerade Nachwuchs oder haben bereits Nachwuchs bekommen. Aus diesem Grund bin ich aktuell in der Söckchen-Massenproduktion ;o) Es sind jetzt schon ein paar der Söckchen bereit, gezeigt zu werden. Aktuell das Modell „Ida“ – süße kleine Söckchen in Schuhgröße 17/18. Hier noch die Eckpunkte der Söckchen: Wolle: Sockenwolle in grau/türkis-… Read more »


Faden vernähen…..

… macht ab einer gewissen Anzahl absolut keinen Spass mehr *hmpf* Aber ich wollte es ja so ;o) Diese fingerlosen Handschuhe waren quasi eine „Auftragsarbeit“ – eine „Bestellung“ einer Bekannten für eine Bekannte. Habe ich natürlich gerne gemacht! Es hieß: „grau, schwarz, rot, pink – völlig egal“ – also habe ich alle Farben verwendet :o) Da aber alle Farb-Streifen aus… Read more »


Sollte eigentlich gut duften….

… tut es aber leider nicht…. :o( Schon vor ein paar Tagen sind diese Herz-Rosen-Seifen entstanden… Als Grundlage habe ich eine ganz normale Kernseife verwendet, diese zusammen mit etwas Milch und Palmin eingeschmolzen und mit etwas Rosenöl und Rosentee verfeinert. Herauskommen sollte eigentlich eine fein duftende Rosenseife… Tja,… Theorie und Praxis… Die Kernseife hatte selbst schon einen sehr zitronigen Duft…. Read more »


Valentinstag-Geschenk

Da nun der Valentinstag vorbei ist, kann ich Euch nun auch mal wieder was genähtes zeigen: Ich habe mich mal wieder an einem Kissenbezug mit Applikation und Reißverschluss versucht :o) Geplant war das Ganze ja etwas anders: ich hatte den schwarzen Baumwollstoff für den eigentlichen Bezug und einen roten und einen grauen Nicki-Stoff für die Applikationen gekauft. Leider musste ich… Read more »


Fingerlose Handschuhe – „graue Maus“

Ich hatte euch ja ganz vergessen, den zweiten Teil des Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin zu zeigen! *schäm* Sie hatte sich noch ein Paar fingerlose Handschuhe gewünscht – farblich passend zum Schal, den sie zu Weihnachten bekommen hatte. Und die hat sie auch bekommen: Langsam kann ich wirklich in Serienproduktion gehen mit meinen fingerlosen Handschuhen :o) Hab auch schon die nächste… Read more »


Sockenalphabet – H wie …

Sockenalphabet – H wie … Hasso! Ok, zugegeben, „Hasso“ ist jetzt nicht sonderlich spektakulär geworden… Trotzdem möchte ich euch meine neusten Buchstaben-Socken nicht vorenthalten: Es handelt sich hier um Herrensocken, die mit einem einfachen „Waffelmuster“ versehen wurden: – 2 Reihen re – 2 Reihen 2 re / 2 li Alle anderen Muster waren mir für diese Wolle zu viel. Ich… Read more »


Neue Tatütas braucht die Welt….

… oder die Schwägerin… :o) Es war der ausdrückliche Wunsch, dass ich für sie bunte Tatütas nähe, die man „besser in der Handtasche finden kann“. Bitteschön, hier sind sie: Beim mittleren Tatüta habe ich mich mal wieder mit einer Stern-Applikation ausgetobt – das macht nun mit meiner Bernina um einiges mehr Spaß als mit meiner alten Nähmaschine :o) Ich hoffe,… Read more »


Kühlpad-Hülle

Steffi   28. Januar 2015   2 Kommentare zu Kühlpad-Hülle

Da ich gerade immer mal wieder etwas „Rücken habe“ (ja ich weiß, man wird eben älter), habe ich mir vor Kurzem ein kleines Kühl/Wärme-Pad gekauft, um es mir immer an die entsprechende Stelle legen zu können. Wenn dieses Pad allerdings frisch aus der Mikrowelle kommt, ist es (auch schon nach 20 Sekunden bei 600 Watt) zu heiß, um es direkt… Read more »


Türorganizer

Steffi   23. Januar 2015   2 Kommentare zu Türorganizer

Endlich habe ich mich an ein Projekt gewagt, welches mir schon eine Weile im Kopf rumschwirrt:ich habe einen Organizer für die Tür genäht! Ja ich weiß… er ist etwas „mickrig“ für diese Tür geworden und wird da vermutlich auch nicht bleiben… er sieht da wirklich etwas verloren aus, der arme… Trotzdem bin ich ganz zufrieden, was da nach ca. 3… Read more »


Tasche für Krimskrams

Gestern ist diese kleine Tasche entstanden: Eigentlich nix besonderes, aber ich wollte einfach mal wieder was mit meinen Kam Snaps (den Druckknöpfen) machen und außerdem mal eine Ziernaht versuchen (mein Bernina-Schätzchen hat davon ca. 20 anzubieten): Sorry für das etwas unscharfe Foto, aber ich denke, man kann gut die Dreiecke erkennen. Gut, das nächste Mal verwende ich einen unifarbenen Stoff,… Read more »


Quak!!!!

Steffi   14. Januar 2015   1 Kommentar zu Quak!!!!

Nachdem ich letzte Woche zufällig diesen Artikel gefunden habe, MUSSTE ich mich einfach an meine Nähmaschine (die übrigens noch immer keinen Namen hat) setzen und ein bisschen nähen. Herausgekommen ist mein neuster „Beifahrer“: Den Härtetest (angelaufene Autoscheiben) musste die Ente noch nicht durchleben, aber früher oder später wird sie sicher zum Einsatz kommen. Ich bin gespannt, wie saugfähig der Bauch (ein… Read more »


Sockenalphabet – G wie …

Sockenalphabet – G wie … Gundi! Eigentlich sind meine Gundis schon seit einigen Tagen (eigentlich schon seit Weihnachten *pfeif*) fertig, aber ich kam einfach nicht dazu, euch davon zu berichten. Manchmal muss man eben Prioritäten setzen, und meine lag in den letzten beiden Woche nicht unbedingt bei Wolle und Nadeln :o) Hier sind sie aber nun endlich: Und die Fakten… Read more »


Näherei an Weihnachten

Hier nun also wie versprochen die Ergebnisse meiner ersten Nähversuche mit MEINER Bernina :o) Ich habe eine Kosmetiktasche und einen Kissenbezug (fertig-)genäht: Das Täschchen hab ich komplett genäht, das Kissen hatte ich vor ein paar Wochen begonnen, habe es aber mit meiner „alten“ Nähmaschine nicht hinbekommen, die Schrift hübsch zu applizieren. Ok, „hübsch“ geht sicher noch besser, aber mit der… Read more »


Ein super-tolles-Mega-geniales Weihnachtsgeschenk

Je älter man wird, desto weniger Wünsche hat man und desto schwieriger wird es auch, für die anderen Familienmitglieder ein schönes Geschenk zu finden. In unserer Familie ist es daher üblich, dass man vor Weihnachten oder Geburtstagen einen Wunschzettel schreibt.  So auch dieses Jahr vor Weihnachten. Auf meinem Wunschzettel standen ein paar Dinge drauf, aber wohl nicht genug ;o) Meine… Read more »


Endlich ist Weihnachten vorbei!!!!

Aber das sage ich jetzt auch nur, weil ich euch nun endlich die Sachen zeigen kann, die ich an Weihnachten verschenkt habe :o) Das erste, „größte“ Geschenk war ein dicker, kuscheliger Schal, den sich meine Schwägerin gewünscht hatte. Gestrickt habe ich ihn aus der Wolle „Big“ von Wolle Rödel. Die Anleitung gab es hier, bei Brigitte. Das zweite und dritte Geschenk… Read more »


neue Stulpen

Steffi   15. Dezember 2014   Keine Kommentare zu neue Stulpen

Ein dickes Entschuldigung an alle meine treuen Leser, dass ich jetzt erst mal wieder was poste… Aber Jahresende, Stress im Büro, Freizeitstress,…. ihr kennt das ja alle sicher, so kurz vor Weihnachten :o) Aber daher komme ich leider gerade nicht so wirklich zum Stricken, Häkeln oder Nähen… Eine „Kleinigkeit“ für mich selbst ist aber nun fertig geworden: neue fingerlose Handschuhe… Read more »


Sockenalphabet – F wie …

Sockenalphabet – F wie … Felipe! Die nächsten Socken sind fertig. Es sind Herrensocken mit einem Zopfmuster, mir war nämlich mal wieder nach „Zopfen ohne Hilfsnadel“ :o) (Sorry, ich habe leider keine passende Socken-Schablone für diese Größe, weshalb die Form auf dem Foto etwas „merkwürdig“ aussieht) Das Zopfen hat auch echt gut geklappt, und es macht wesentlich mehr Spaß, als… Read more »


Plätzchen – Teil 2

Ja, ich war am Wochenende wieder ein bisschen fleißig und habe weitere Weihnachtsplätzchen gebacken: – Schoko-Crossies mit dunkler und weißer Schokolade (dazu später mehr) – Buttergebäck in vier Varianten (mit Zitronen-Zucker-Guss, mit Schokolade, mit Schokolade und Kokos und mit Marmelade als „Spitzbuben“): – Vanillekipferl – Cappuccino-Spritzgebäck (leider ohne Bild) Es sind nun also insgesamt 8 Sorten geworden! Eigentlich wollte ich… Read more »


Auch „hund-gemacht“…..

… sind die Plätzchen, die übers Wochenende verteilt gebacken wurden :o) Freitag Abend entstanden diese beiden Sorten – links „Eierlikör-Sterne“, rechts „Walnussplätzchen“: Samstag wurden dann „Kokosmakronen“ gebacken (übrigens der zweite Versuch… die ersten waren nix): Und Sonntag gab es dann „Marzipan-Spritzgebäck“: Einige werden jetzt denken: „WAS? jetzt schon Weihnachtsplätzchen?!“ Aber hey, in gut 5 Wochen ist Weihnachten! Nächste Woche eröffnet… Read more »


Ein bisschen Weihnachts-Stimmung….

… kam bei mir gestern Abend auf. Nicht nur, dass ich spontan Kokosmakronen backen wollte (ich hab da ein neues Rezept gefunden), was dann aber an den fehlenden Zutaten gescheitert ist. Stattdessen habe ich ein paar Sterne appliziert! Neulich hat eine Freundin von „Haft-Vlies“ gesprochen, da ist mir eingefallen, dass ich vor einiger Zeit auch mal ein Stückchen davon gekauft… Read more »


Streifen-Taschen

Steffi   11. November 2014   Keine Kommentare zu Streifen-Taschen

So, ich habe mal wieder genäht, und zwar zwei Reißverschluss-Täschchen. Die erste Tasche (die im Hintergrund) wurde schon am Wochenende fertig, musste allerdings noch einmal etwas „verbessert“ werden, da ich beim ersten Mal sehr ungenau genäht hatte (die Ecken waren halb offen und das Innenfutter hat zum Teil durchgeblitzt). Aber nach einer Runde „Korrektur-Nähen“ sieht sie nun doch besser aus… Read more »


Ein Einzelstück…

Steffi   5. November 2014   1 Kommentar zu Ein Einzelstück…

…. wird dieser kleine Schuh erst mal bleiben. Ich hatte die Anleitung dazu in Blue-Stars Blog gefunden und gedacht: „Ach, das ist ja süß! Das kann ja nicht so schwer sein!“ Naja, „schwer“ wars nicht, aber einen Knoten hatte ich danach trotzdem auf den Fingern und dieselben taten mir ziemlich weh. Die Anleitung ist super geschrieben und das eigentliche Häkeln… Read more »


Sockenalphabet – E wie …

Sockenalphabet – E wie … Elske! Nachdem ich einige Tage mehr schlafend und vor mich hin-hustend verbracht habe, habe ich es nun doch noch geschafft, in neues Paar Alphabet-Socken fertig zu stellen.      Die Wolle kommt vielleicht den aufmerksamen Lesern (oder Bilder-Guckern) unter euch bekannt vor :o) Es ist der „Rest“ der Autosocken. Das passiert auch selten, dass ich… Read more »


Reißverschluss-Tasche

Da ich im Moment gesundheitlich etwas angeschlagen bin, fällt der Gang zum Fitnessstudio gerade aus. Wie könnte ich die gewonnene Zeit besser nutzen, als mich an neue Dinge zu wagen? Also habe ich mich gestern endlich getraut, eine kleine Tasche mit einem Reißverschluss zu nähen. Sie war für keinen bestimmten Zweck gedacht – zum Glück! Denn ein geglücktes Werk sieht… Read more »


Autosocken

Steffi   28. Oktober 2014   1 Kommentar zu Autosocken

Am Wochenende stand ein Besuch bei meinen Eltern an (siehe auch meinen Post über die Bernina-Nähmaschine). Da diese ja doch ein Stückchen weiter weg wohnen, lässt sich eine 2-3-stündige Autofahrt leider nicht vermeiden. Da ich ja nicht selbst fahren muss und mich während der Fahrt zurücklehnen darf, habe ich am Sonntag die Zeit genutzt, ein Paar Baby-Socken (eine „Auftragsarbeit“) fertig… Read more »


Eine feine alte Dame…

Ich durfte am Wochenende ein richtiges Schätzchen ausprobieren: Eine Bernina Record 830. Diese Nähmaschine ist der Grund dafür,  dass ich überhaupt selbst eine Nähmaschine habe. Denn nachdem meine Mutter die Bernina von ihrer Tante bekommen hat, die selbst nicht mehr näht, hat sie mir bereitwillig ihre Nähmaschine abgetreten. Jetzt verstehe ich auch, warum!! :o) Mit der Bernina zu nähen, ist… Read more »


Die Kam Snaps sind da!

Lustig: gerade, als ich die Mail mit der „Paketankündigung“ von DHL gesehen habe (Oh Wunder – es gibt tatsächlich Mails von DHL, die kein SPAM sind!!! ;o) ist der DHL-Wagen vorgefahren. Und er hat mir meine Kam Snaps gebracht! *freu* Diese habe ich hier bestellt: Snaply Nähkram. Es war ein Starter-Set mit dem Koffer, der Zange und frei wählbaren Farben…. Read more »


Meine neuen Labels….

… sind heute angekommen *freu* Ich habe mich dieses mal für die „Polynera-Variante“ der Firma Dortex entschieden, weil ich mich bei den letzten Labels („Cottonera“) bei jedem Annähen geärgert habe, dass ich die Kanten umklappen musste, damit sie nicht ausfransen. Ich hoffe, dass ich dieses Problem bei diesen Labels nun nicht habe. Der erste Eindruck der neuen Labels ist ganz… Read more »


Aus 1 mach 3

Steffi   22. Oktober 2014   Keine Kommentare zu Aus 1 mach 3

Da ich ein recht großes Bett besitze, für welches ich eine ebenfalls recht große Tagesdecke habe, habe ich vor einiger Zeit im bekannten schwedischen Möbelhaus einen sehr großen Bettbezug gekauft. Das schöne ist, dass bei diesen mega-Bettbezügen auch zwei Kissenbezüge dabei sind (ich frage mich zwar, welches Paar sich eine so große Decke nachts teilt, aber gut, ist ja nicht… Read more »


Kleinigkeit und Shopping-Erkenntnisse

Ich hatte schon lange vor, Schlüsselbänder zu nähen. Aber erst gestern habe ich es geschafft, die „Zutaten“ dafür zu kaufen (dazu später mehr…). Entstanden sind diese beiden Bänder: Nix besonderes, aber doch ganz schön – und vor allem praktisch! Ich hatte bisher (schon seit ca. 7 Jahren) ein orangenes Schlüsselband, welches inzwischen aber schon sehr schmuddelig aussah. Da wurde es… Read more »


Stulpen „Herbstblatt“

Da es draußen ja schon sehr nach Herbst aussieht, musste ich dieses Thema in mein wolliges Hobby natürlich auch einfließen lassen.  … Ok, ich gebe ja zu, dass mir diese Assoziation eben erst gekommen ist… Erst als ich eben die fertigen Stulpen fotografiert habe… Aber passt doch ganz gut! :o)     Die Eckpunkte: Wolle: Sockenwolle in aus einem Paket vom… Read more »


Sockenalphabet – D wie…

Sockenalphabet – D wie… Doody! Ein neues Paar Alphabet-Socken sind fertig geworden. Haben dieses Mal etwas länger gedauert, da ich ja zwischenzeitlich auch ein paar andere Dinge zu tun hatte. Aber hier sind sie: Die Fakten: Wolle: Sockenwolle in grau-geringelt (aus einem Wollpaket von Butinette) Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 42 / 43 Muster:  Nadel 1: 2re/2li Nadel 2: 2re, 2li,… Read more »


Mein „erstes“ Schaltuch

Ich habe mein „erstes“ Schaltuch fertig gestrickt! Das „erste“ steht in Anführungsstrichen, weil es eigentlich nicht das ERSTE Schaltuch ist, das ich begonnen habe, aber das ERSTE was ich bis zu Ende gestrickt habe :o) Es ist eine „Nymphalidea“ (Anleitung bei Ravelry): Hier habe ich neben der schwarzen Wolle (weiß leider nicht mehr, woher die kam) meinen ersten, einzigen und… Read more »


Stulpen in Lila

Steffi   19. September 2014   Keine Kommentare zu Stulpen in Lila

Eine kleine Auftragsarbeit: Lila Stulpen aus einer Merino-Wolle, die etwas dicker als Sockenwoll-Stärke ist. Das Strick-Muster ist das Gleiche wie bei bei den Ringelstulpen, nur eben uni-farbig und weniger Maschen, weil dickere Wolle (daher waren die Stulpen auch wirklich schnell fertig) Sie wirken recht eng, aber geben sehr schön nach, da ich überwiegend Rippen-Muster gestrickt habe (außer in der Handinnenfläche… Read more »


Schnelle missglückte Kleinigkeit

Gestern Abend habe ich von meinem lieben Papa ein kleines Stoffpaket geschenkt bekommen – ist er nicht lieb??? :o) Da musste ich natürlich gleich was nähen… Jedes Mal, wenn ich bisher genäht habe, fehlten anschließend mindestens 2 Stecknadeln, die sich dann dummerweise beim „In Socken-Laufen“ wieder finden ließen… und damit das nicht mehr passiert, habe ich ein kleines Nadelkissen genäht,… Read more »


Tatüta…. Braucht man das wirklich?

Klare Antwort: Nein! Aaaaaaaber: sie sehen deutlich hübscher aus als diese Plastik-Verpackungen :o) Und sie sind einfach zu nähen, also für mich als Anfängerin perfekt! Also habe ich mich hingesetzt und zwei Tatütas genäht. Achso, „Tatüta“ steht übrigens für „Taschentücher-Tasche“. Natürlich sind sie nicht perfekt geworden (ehrlich gesagt alles andere als das…. die Nähte sind n bissel schepps (man könnte… Read more »


Geburtstags-Socken

Steffi   11. September 2014   1 Kommentar zu Geburtstags-Socken

Da ein Freund gestern seinen Geburtstag feierte, kann ich hier nun endlich sein Geschenk zeigen: Er liebt selbstgestrickte Socken und seine Lieblingsfarbe ist grün… was lag dann also näher, als für ihn zum Geburtstag ein Paar grüner Socken zu stricken? Hier die Eckpunkte dazu: Wolle: Sockenwolle (Meilenweit von Lana Grossa) Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: 44/45 Für: einen Freund Muster: gleiches Muster wie bei Bruno Die… Read more »


Ringelstulpen

Steffi   10. September 2014   2 Kommentare zu Ringelstulpen

Eine meiner „Auftragsarbeiten“ (ich mache das ganze nicht geschäftlich sondern ausschließlich aus Spaß an der Freude) waren fingerlose Handschuhe. Und diese sind gestern fertig geworden: Die Eckdaten: Wolle: Sockenwolle von Buttinette in „rot-grau-braun-geringelt“ Nadeln: 2,5er Nadelspiel Größe: Damen Für: evtl. eine Bekannte Muster: Bündchen: 2 re-2 li Arm / Hand-Unterseite: glatt re Arm / Hand-Oberseite: 3 re, 1 li, falsches Zopfmuster über 3… Read more »


Jippie – eine Tasche!

Hier also mein „großes“ Nähprojekt: eine Jeanstasche (für mein Nähzubehör,… :o) Man nehme also eine alte Jeans und zwei Geschirrtüchern mit hübschem Karomuster (ich hatte keinen anderen Stoff da und Geschirrtücher besitze ich sowieso mehr als genug…). Diese Jeans und die Geschirrtücher zersäbelt man in Quadrate und in Streifen für den Henkel. Dann näht man alles irgendwie zusammen, und wenn… Read more »


Und wieder was genäht…

Da ich immer Bonbons in meiner Handtasche habe, die dort ziemlich ungeordnet rumfliegen, musste irgendwas hübsches fabriziert werden. Und ich finde, es ist ganz nett geworden! :o) Die Näherinnen unter euch werden schmunzeln und denken „ja, süß, aber ist ja nicht schwer….“. Für mich war es aber eine Herausforderung! Ein Beutel mit Innenfutter und Tunnelzug, da musste ich mir erstmal… Read more »


Und ich habs mir doch vorgenommen….

Ich hab mir ganz fest vorgenommen, keine Wolle mehr zu kaufen, bis mein Vorrat mal etwas zur Neige geht. Gerade Sockenwolle habe ich noch genug,… Aber leider leider leider ist ja die Glühbirne in meiner Nähmaschine während meines ersten Nähversuchs kaputt gegangen (was natürlich echt ein blöder Zufall war, da meine Mutter die Nähmaschine gefühlte 100 Jahre mit dieser Glühbirne… Read more »


Steffi näht…

Steffi   2. September 2014   Keine Kommentare zu Steffi näht…

Projekt „Kissenbezug“ Ich habe es getan! Ich habe zum ersten mal etwas genäht! Und ich bin schon n bissel stolz :o) Die Nähmaschine steht ja schon eine Weile im Keller (wurde von meiner Mutter ausgemustert und ist daher zu mir gezogen, damit das Töchterlein vielleicht mal näht). Bisher wurde sie bei mir nur dazu benutzt, ein Stricknadel-Etui aus einem Platzset… Read more »


Sockenalphabet – C wie….

Sockenalphabet – C wie ….. Cecilie! Und schon wieder ist ein Alphabet-Paar fertig. OK, ich gebe zu: damit habe ich direkt nach „Bruno“ angefangen und bin daher auch schon fertig :o) Hier die Eckpunkte dazu: Wolle: Sockenwolle in „Rost“-Orange (aus meinem Wollvorrat – von Aldi oder Lidl) Nadeln: 2,5er Nadelspiel (meine KnitPro Symfonie Wood – welche sonst?!) Größe: 38/39 Für: meinen Vorrat, eventuell auch für… Read more »


Sockenalphabet – B wie….

Sockenalphabet – B wie ….. Bruno! Die nächsten Alphabet-Socken sind am Wochenende fertig geworden. Hier die Eckpunkte dazu: Wolle: Sockenwolle (ich glaube, die wurde bei Aldi gekauft) Nadeln: 2,5er Nadelspiel (meine KnitPro Symfonie Wood – welche sonst?!) Größe: 42/43 Für: meinen Vorrat, also für keine bestimmte Person Muster: 2re-2li-Rippen und „Skyp-Muster“ (Anleitung bei Ravelry). Bei Muster-Socken stricke ich übrigens immer die Fußsohle glatt-rechts.   Die… Read more »


Sockenalphabet – A wie….

Sockenalphabet – A wie ….. Adele! Gestern sind meine ersten Alphabet-Socken fertig geworden. Folgende Eckpunkte: Wolle: Wolle Rödel Cotton Stretch in Schwarz Nadeln: 2,5er Nadelspiel (meine KnitPro Symfonie Wood-Schätzchen :o) Größe: 38/39 Für: MICH! Muster: Rippen und Kaffeebohnenmuster Morgen wandern sie erstmal in die Waschmaschine und dann, wenn sie wieder trocken sind, werden sie testgetragen. Sind übrigens die erste Baumwoll-Stretch-Socken, die… Read more »


Neues für die Küche

So, gerade heimgekommen und noch schnell ein Musterstück fertiggestellt. Ich wollte die Stricktechnik „Double Face“ ausprobieren (Anleitung hier oder hier). Und da ich Baumwolle in orange und schwarz hier hatte, und zufällig ein passendes Zählmuster gefunden habe (leider finde ich den Link dazu nicht mehr :o(), ist das hier dabei rausgekommen: Für das erste Mal doch gar nicht so schlecht, oder?… Read more »


Spickzettel

Steffi   9. August 2014   Keine Kommentare zu Spickzettel

Jeder Stricker oder Häkler weiß, dass es ganz ganz ganz wichtig ist, sich beim Stricken oder Häkeln Notizen zu machen. Gerade bei Socken, Handschuhen, Stulpen,… – also bei allem, wovon es nachher ein Paar gibt – ist es nötig, sich die exakten Muster, Maschenzahlen, Anleitungen, Änderungen,.. zu notieren. Daher habe ich mir nun einen kleinen Odner (A5) gekauft und einen… Read more »


Socken-Alphabet

Ich habe mir ein neues Langzeit-Projekt überlegt: ein Socken-Alphabet! Mir fällt manchmal die Entscheidung schwer, was ich als nächstes stricken könnte… da schwirren einfach viel zu viele Ideen, Anleitungen, Muster,… in meinem Kopf rum! Ich denke so geht es allen Handarbeiter(innen)… Um diesem Problem entgegen zu kämpfen, habe ich angefangen, mir ein Socken-Alphabet zu überlegen. Begonnen habe ich gestern mit… Read more »


Belabelt….

Steffi   8. August 2014   Keine Kommentare zu Belabelt….

Nun habe ich es endlich geschafft: ein Teil meiner fertigen Werke sind „belabelt“: Was für eine Friemel-Arbeit! Aber gefällt mir ganz gut! :o) Ich muss jetzt nur noch von meiner Mama beigebracht bekommen, wie man die am sichersten annäht, denn ich denke, dass die bisher verwendete „Technik“ nicht ganz ideal ist. die Labels sollten nämlich auch einen Waschgang in der… Read more »


Endlich da!!!

Steffi   4. August 2014   Keine Kommentare zu Endlich da!!!

Ich verschenke sehr gerne meine gestrickten und gehäkelten Sachen. Und ich freue mich, wenn der Beschenkte sich freut. Aber ich möchte irgendwie auch, dass meine Socken, Mützen,… etwas einzigartiges haben. Leider kann ich mit keiner Strick- oder Häkeltechnik aufwarten, die sonst keiner kann… auch mit selbstgefärbter Wolle kann ich nicht dienen. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als meine Strick-… Read more »


Wickeln, wickeln, und noch mal wickeln…

…. das war meine Abendbeschäftigung gestern. Eigentlich wollte ich gestern nur schnell meine Kaffeeböhnchen-Socken fertigstricken, damit ich ganz schnell mit einem Schaltuch anfangen kann, das schon lange fällig ist. Ihr wisst ja, bloss nicht zu viel auf einmal anfangen…. zumindest nehme ich mir das immer vor ;o) Jedenfalls waren die Socken auch schnell fertig, und ich konnte mich meinem neuen… Read more »


Die Zombies sind los!

Ich hatte vor ein paar Monaten einen lustigen Mail-Wechsel mit einem Kunden. Es ging um alles Mögliche, natürlich auch geschäftliches ;o) Aber eben auch um mein Hobby, Stricken und Häkeln. Er hat mir dann einen Link zu einem Buch bei Amazon geschickt –> „Strick dir deinen Zombie“. Ich habe das wiederum als Auf- und Herausforderung gesehen, und habe einfach einen… Read more »


Socken „Kaffeeböhnchen“

Am Wochenende habe ich mal wieder ein bisschen mit Sockenmustern rumprobiert.   Ich habe nach einem Muster gesucht, das nicht allzu kompliziert ist, das sich gut neben dem TV-schauen her nadeln lässt. Zudem sollte es ein Muster sein, welches etwas mehr her macht als einfach nur Rippen mit re/li. Und zu gemusterter Wolle sollte es auch passen. Also eigentlich nix… Read more »