Gute Laune – Boten

Manchmal brauchen manche Menschen eine kleine Aufmunterung.

So auch vor ein paar Wochen ein guter Freund: 

Es lief bei ihm nicht alles so wie gewünscht, er war schlecht drauf und hatte auch eine entsprechende Laune.
Damit sich das ändert, habe ich ihm einen kleinen Gute-Laune-Boten gehäkelt.
Und was soll ich sagen: es hat geklappt – er hat gelächelt!

 

Für ihn hatte ich den orangenen Smiley gehäkelt.
Den gelben hat meine Mutter bekommen – als Glücksbringer für eine OP, die sie (vielleicht dank des Smileys?) gut überstanden hat.

Die Anleitung für diese fröhlichen Boten gibt es übrigens bei Ravelry:

http://www.ravelry.com/patterns/library/smiley-2

Und hier noch ein paar Eckpunkte:


benötigte Materialien:

– 1 Knäuel Topflappenwolle in orange
– Reste von Topflappenwolle in schwarz und weiß
– Wackelaugen oder Perlen
– Füllmaterial
– passende Häkelnadel, Stopfnadel, Schere,… – das übliche eben ;o)

Also, wenn Ihr mal eine Aufmunterung für Freunde / Familie benötigt, ich kann die Gute-Laune-Boten wärmstens empfehlen! Und Spaß beim Häkeln hat man auch noch.


Liebe Grüße

Eure Steffi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.