Schnelles Körper-Peeling

Heute habe ich ein kleines, schnelles Rezept für ein Körperpeeling für euch.

peeling001

Die Zutaten:

  • 40 g Kokosöl
  • 3 g Aprikosenkernöl
  • 3 g Jojobaöl
  • 135 g brauner Zucker

Die Zubereitung:

  1. Das Kokosöl leicht erwärmen, bis es schmilzt (das geht ganz leicht im Wasserbad).
  2. Darin die Öle einrühren
  3. Zucker unterrühren.
  4. Die Masse in ein Gläschen füllen (bei mir gab es ein kleines Marmeladenglas voll) und das Kokosöl wieder fest werden lassen – fertig!

peeling002

 

Die Masse ist nach dem Abkühlen recht fest…. Wer es lieber „flüssiger“ mag, verwendet weniger Zucker oder mehr Öl, je nach „Geschmack“.
Eventuell hilft auch weniger Kokosöl, da dieses ja auch wieder nach dem Abkühlen fest wird.

 

Die Anwendung des Peelings ist auch ganz einfach: unter der Dusche etwas Zuckermasse nehmen und auf der Haut verreiben.
Durch die Öle hinterlässt das Peeling eine glatte, gepflegte Haut.

Viel Spaß beim nachrühren!
Eure Steffi

P.S.: ich bin heute mal wieder beim RUMS dabei :o)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.