Der Winter naht….

Steffi   10. September 2015   Keine Kommentare zu Der Winter naht….

An alle „Game of Thrones“-Fans: neeeeeeiiiiiiiiiin, mein Blogtitel heute hat nichts mit der Serie zu tun ;o)

Es handelt sich hierbei einfach nur um eine Tatsache:
Der Winter wird schon bald wieder da sein – vielleicht schneller, als dem ein oder anderen lieb ist.
wärmflasche001Aber ich bin ja ein Winter-Fan – lieber packe ich mich warm ein, als dass ich bei über 30 Grad schwitze.
Auch liebe ich so manches Winter-Accessoire, wie zum Beispiel eine Wärmflasche. Und daher habe ich mal wieder einen Wärmflaschen-Bezug gestrickt.

Den ersten Bezug, den ich vor ein-zwei-Jahren gestrickt habe, muss ich euch bei Gelegenheit auch noch zeigen, aber hier nun der neuste :o)

Gestrickt ist das ganze mit hellblauer, dunkelblauer und weißer Baumwolle (Wolle Rödel, „Mille Fili“, je ca. 25 g) und mit einem 3,5er Nadelspiel.

Hier eine kurze Anleitung dafür:

  • wärmflasche002Anschlag: 40 Maschen / 10 Maschen pro Nadel
  • Hals:
    • 24 Runden (es dürfen aber etwas mehr sein, wenn man umschlagen möchte)
    • Muster: re/li
    • dann in jeder Runde:
      Nadel 1+3: Verdoppeln der vorletzten Masche
      Nadel 2+4: Verdoppeln der zweiten Masche
      bis pro Nadel: 24 Maschen –> 96 Maschen insgesamt
  • Körper:
    • 62 Runden (je zwei Runden pro Farbe)
    • Muster: 3re/1li
    • dann abketten und Faden vernähen

wärmflasche003

 

Um den „Boden“ zu schließen, habe ich meine Nähmaschine verwendet. Man kann aber auch wieder Maschen abnehmen und bekommt dann eine schönere Rundung, aber das war mir zu aufwändig ;o)

 

wärmflasche006
Verziert werden kann natürlich der Bezug auch noch nach Belieben – in meinem Fall habe ich mich für ein weißes Häkelherz und mein Label entschieden.

An dieser Stelle noch eine Info an meine Mama:
man kann definitiv auf Wolle mit der Nähmaschine was aufnähen – das Label habe ich nämlich damit aufgenäht (was ich übrigens auch bei meinen Socken immer mache) :o)

So, da dieser Bezug auf jeden Fall bei mir bleibt, mache ich damit mal wieder mit bei RUMS!

Ja, jetzt kann der Winter kommen!!! :o)
Kuschelige Grüße
Eure Steffi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.