Nikolaussocke 4


In der Kita meines Patenkindes wurde eine Nikolaussocke gewünscht, die am Nikolaustag gefüllt werden kann.

Klar, mach ich mal schnell ;o) Und wehe jetzt sagt einer, eine Lieferung innerhalb von 3 Tagen nach „Bestelleingang“ ist nicht schnell… :o)

Die Angaben waren sehr vage: „Eine Socke,… gestrickt,…. irgendwie mit Namen…. Größe? hmmmm so 44/45….“
Also durfte ich mal wieder kreativ werden – und das kam dabei raus:

Ich finde die Socke ganz hübsch, eine richtig typische Nikolaussocke!
Außerdem hat das Muster-Stricken mal wieder Spaß gemacht.

… auch wenn ich mit meinem ersten Muster-Entwurf nicht weit gekommen bin….
Es sollten eigentlich Rentiere und ein Tannenbaum werden, aber man sollte beim Muster-Stricken großflächige Muster vermeiden, da man sonst ewig lange Fäden in der Socke mitführen muss und die Socke sich dadurch blöd zusammenziehen könnte….. Und zudem hat man den Tannenbaum nicht als solches erkannt ;o)

So nun hoffe ich, dass der Kita-Nikolaus die Socke auch so toll findet und sie ganz gut füllt!

Liebe Grüße – Ho Ho Ho! <:o)
Eure Steffi

Verlinkt bei CreadienstagHandmadeOnTuesdayDienstagsdinge.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Nikolaussocke