Socken „Innsbruck“


Das erste Mal habe ich 6fädige Sockenwolle verarbeitet.

Herausgekommen sind Socken für meine Tante und damit neue Städtesocken!

I wie Innsbruck

Die Eckpunkte:

  • Größe: 38/39
  • Anschlag: 48/12 pro Nadel
  • Bund: 10 Runden: re/li
  • Schaft: 32 Runden:
  • Ferse: Käppchen-Ferse – 8/8/8, glatt rechts
  • Sohle: 20 cm, 36 Runden, oben Muster, unten re
  • Bandspitze: 1,4,6,8,10,11,12,13,14,15

Das schöne an 6fädiger Sockenwolle ist, dass man weniger stricken muss ;o)

Liebe Grüße
Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.