Sockenalphabet – C wie….

Sockenalphabet – C wie ….. Cecilie!

Und schon wieder ist ein Alphabet-Paar fertig. OK, ich gebe zu: damit habe ich direkt nach „Bruno“ angefangen und bin daher auch schon fertig :o)


Hier die Eckpunkte dazu:

  • Wolle: Sockenwolle in „Rost“-Orange (aus meinem Wollvorrat – von Aldi oder Lidl)
  • Nadeln: 2,5er Nadelspiel (meine KnitPro Symfonie Wood – welche sonst?!)
  • Größe: 38/39
  • Für: meinen Vorrat, eventuell auch für mich :o)
  • Muster:
    Bündchen: 1re-1li
    Schaft und Fuß: 3re-1li-Rippen und „Falsches Zopfmuster“ (Anleitung bei Nadelspiel.com). Auch hier habe ich die Fußsohle und die Ferse glatt-rechts gestrickt.


Ich mag einfarbige Socken mit einem kleinen Muster. Und das orange ist eine wirklich schöne Farbe.
Natürlich ist eine bunte Wolle irgendwie spannender, wenn man sie verstrickt… zumindest noch bei der ersten Socke. Die zweite Socke ist immer – egal mit welcher Wolle – langweilig. Aber was sein muss, muss eben sein.

Die D-Socken sind natürlich auch schon wieder in Planung :o)

Das wars wieder für heute!
Eure Steffi


One thought on “Sockenalphabet – C wie….

  1. Pingback: Zweifarbige Reste-Söckchen | hundgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.