neue Stulpen

Steffi   15. Dezember 2014   Keine Kommentare zu neue Stulpen

Ein dickes Entschuldigung an alle meine treuen Leser, dass ich jetzt erst mal wieder was poste…

Aber Jahresende, Stress im Büro, Freizeitstress,…. ihr kennt das ja alle sicher, so kurz vor Weihnachten :o)

Aber daher komme ich leider gerade nicht so wirklich zum Stricken, Häkeln oder Nähen…

Eine „Kleinigkeit“ für mich selbst ist aber nun fertig geworden: neue fingerlose Handschuhe (das wird dann Paar Nr. 3 für mich sein *pfeif*).

Gestrickt wurden sie aus Sockenwoll-Resten, mit 2,5er Nadeln und OHNE Zopf-Hilfsnadel.
Ich habe nämlich festgestellt, dass das Verzopfen ohne Nadel auch mit 3 bzw. 6 Maschen funktioniert! *freu*

Ich mag den geflochtenen Zopf inzwischen sehr gerne. Anfangs hab ich ihn als altmodisch empfunden, aber ich finde, gerade bei fingerlosen Handschuhen, schmückt der doch ungemein und sorgt für das gewisse Etwas, oder?

So, gleich mal eine Vorwarnung: vor Weihnachten werde ich vermutlich nichts mehr posten können, da mir schlichtweg abends die Zeit fehlen wird, um neue Sachen zu fabrizieren.
Über die Feiertage werden aber vermutlich wieder das ein oder andere Socken- / Handschuh-Paar von der Nadel hüpfen :o) Und vielleicht darf ich auch ein bisschen Mamas „alte Dame“ benutzen!

Dann mal einen guten Start in die neue Woche!
Eure Steffi

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.