Socken „Labasa“

Heute gibt es neue Damen-„Städtesocken“:

Socken „Labasa“

Wie…… ihr kennt die Stadt nicht?!?!!?
Na sowas….
OK – ich gebe mal Nachhilfe: Labasa liegt auf der Insel Vanua Levu im Staate Fidschi :o)

Und hier die Eckpunkte meiner Socken:

  • Größe: 38/39
  • Wolle: WollButt Murano – rosa-grau
  • Nadeln: 2,5er Nadelspiel
  • Anschlag (gesamt / pro Nadel): 60 / 15
  • Bund: 22 Runden – 1re, *1li, 1re* (7x)
  • Schaft: 34 Runden mit diesem Muster:
  • Ferse (Aufteilung, Muster): 10 / 10 / 10, glatt re
  • Spickelabnahme: jede 3. Runde
  • Fuß: 50 Runden, oben Muster, unten glatt re
  • Spitze: Bandspitze – Abnahme in Runde 1, 5, 8, 11, 13, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachstricken!
Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar zu Sylke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Socken „Labasa“”

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner