Socken „Oviraptor“ (Größe 40/41/42/43)

Mein über alles geliebter GöGa hat auch mal wieder Socken bekommen.
Und er durfte sich sogar die Wolle selbst raussuchen!

Den Namen der Socken habe ich selbst gewählt – allerdings auch im Hinblick auf meinen Schatz:
Als absoluter „Jurassic Park“-Fan musste es ein ganz besonderer Name sein:

Socken „Oviraptor“ (Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Oviraptorhttps://de.wikipedia.org/wiki/Oviraptor)

Denn: auch ein Dino ist doch ein Tier, oder? :o)

Und hier die Eckpunkte meiner Socken:

  • Größe: 40 / 41
  • Wolle: Wollbutt „Warschau“
  • Nadeln: 2,5er Nadelspiel
  • Typ: Socken mit „Käppchenferse“
  • Anschlag: 64 Maschen auf 4 Nadeln, 16 Maschen pro Nadel
  • Bündchen: 20 Runden – Muster: *1re, 2li, 1re*
  • Schaft: 40 Runden:
    Nadel 1/4: Bündchenmuster,
    Nadel 2/3:
  • Ferse: Käppchen – Aufteilung 10/12/10
  • Spickelabnahme: jede 3. Runde
  • Fuß: 58 Runden (ca. 21 cm), oben Muster (siehe Chart oben), unten glatt re
  • Spitze: Bandspitze – Abnahme in Runde 1, 5, 8, 11, 13, 15, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachstricken!
Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar zu Christine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Gedanken zu “Socken „Oviraptor“ (Größe 40/41/42/43)”

Cookie Consent mit Real Cookie Banner